Kalender

Termin einsenden

Kommunalinfo Mannheim bietet einen Terminkalender mit eingesendeten Terminen unterschiedlicher Veranstalter. Für die einzelnen Termine sind die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Feb
27
Do
Bündnis gegen Abschiebungen Mannheim @ JUZ Mannheim
Feb 27 um 19:00 – 20:00
attac Ludwigshafen – Bildungsveranstaltung mit Referenten und/oder Film @ Verdi-Haus
Feb 27 um 19:30 – 20:30
attac Ludwigshafen - Bildungsveranstaltung mit Referenten und/oder Film @ Verdi-Haus | Ludwigshafen am Rhein | Rheinland-Pfalz | Deutschland

 jeden 4. Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr
im Verdi-Haus, Ludwigshafen, Kaiser-
Wilhelm-Strasse 7 (Ecke Augenzentrum
Curschmann Richtung Rhein).

 

 

Mrz
2
Mo
Mannheimer Bündnis für gerechten Welthandel @ Gewerkschaftshaus bei der IG Metall
Mrz 2 um 19:00 – 20:00
Mannheimer Bündnis für gerechten Welthandel @ Gewerkschaftshaus bei der IG Metall  | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

 trifft sich jeden 1. Montag
im Monat um 19 Uhr im Gewerkschaftshaus
bei der IG Metall im 3. Stock, Hans-
Böckler-Straße 1 Eingang links. Kontakt:
demokratie.mannheim@gmx.de,

Mrz
3
Di
attac Mannheim @ Gewerkschaftshaus - DGB-Jugendraum
Mrz 3 um 19:30
attac Mannheim @  Gewerkschaftshaus - DGB-Jugendraum | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

 jeden 1.Dienstag  im Monat um 19.30 Uhr im

Kontakt: mannheim@attac.de

Mrz
4
Mi
Öffentliche Sprechstunde der DKP @ Bürgerhaus Neckarstadt
Mrz 4 um 18:00 – 19:00
Öffentliche Sprechstunde der DKP @ Bürgerhaus Neckarstadt | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

jeden
Mittwoch 18 bis 19 Uhr, Bürgerhaus
Neckarstadt, Raum 103.

Offenes Antifa Treffen @ Ju­gend­zen­trum Fried­rich Dürr
Mrz 4 um 19:00

Offenes Antifa TreffenDu hast Pro­ble­me mit Nazis und Ras­sis­mus in dei­ner Stadt, auf der Ar­beit oder in der Schu­le?
Men­schen­ver­ach­ten­de Ideo­lo­gi­en wie Fa­schis­mus, An­ti­se­mi­tis­mus und Is­la­mo­pho­bie gehen dir auf die Ner­ven?

Dann komm zum Of­fe­nen An­ti­fa­schis­ti­schen Tref­fen in Mann­heim!

 Beim Of­fe­nen An­ti­fa­schis­ti­schen Tref­fen wol­len wir uns über Na­zi­ak­ti­vi­tä­ten in der Re­gi­on in­for­mie­ren und eine ge­mein­sa­me an­ti­fa­schis­ti­sche Pra­xis gegen diese Um­trie­be ent­wi­ckeln. Dar­über hin­aus wol­len wir ras­sis­ti­sche und rechts­po­pu­lis­ti­sche Denk­mus­ter in der Ge­sell­schaft er­ken­nen und die brei­te Öf­fent­lich­keit für diese The­men sen­si­bi­li­sie­ren. Wenn du Teil des Of­fe­nen An­ti­fa­schis­ti­schen Tref­fen sein möch­test, dann komm ein­fach vor­bei und lerne an­de­re An­ti­fa­schis­tIn­nen ken­nen, in­for­mie­re dich über ge­mein­sa­me re­gio­na­le und über­re­gio­na­le Ak­tio­nen und ge­stal­te diese mit!

Das Tref­fen fin­det jeden ers­ten Mitt­woch im Monat im Ju­gend­zen­trum Fried­rich Dürr, Kä­the-​Koll­witz-​Str. 2-4, 68169 Mann­heim um 19:00 Uhr statt

Mehr Infos: http://juz-mannheim.de

Mrz
5
Do
Bündnis gegen Abschiebungen Mannheim @ JUZ Mannheim
Mrz 5 um 19:00 – 20:00
Mrz
6
Fr
„Wem gehört die Zeit? Wem gehört die Zukunft?“ @ Trafohaus,
Mrz 6 um 18:00
„Wem gehört die Zeit? Wem gehört die Zukunft?“ @ Trafohaus, | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland


Veranstaltung der LINKEN, Kreisverband Mannheim, zum Internationalen Frauentag- – mit Gökay Akbulut, Mannheimer MdB der LINKEN und Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN Ba-Wü. Umrahmt wird die Veranstaltung vom (überwiegend) Frauenchor “JEDE STIMME ZÄHLT!”

“Chaos im Stadtwald – Was ist da eigentlich los in den Mannheimer Waldgebieten?“ @ Abendakademie Mannheim
Mrz 6 um 19:00


Vortrag, veranstaltet von Greenpeace Mannheim-Heidelberg; Greenpeece hat in den letzten Monaten viel aus dem Wald berichtet. Heute spricht Diplom-Forstwirt Volker Ziesling live, was schief läuft und welche Ansätze den Wald wieder zu einem stabilen Ökosystem machen könnten.

MANNHEIM INCELS – ZUR SPRACHE UND IDEOLOGIE EINES ONLINE-KULTS @ SOLIDARISCHER WOHN- UND KULTURRAUM (SWK)
Mrz 6 um 19:00

DISKUSSION / VORTRAG mit: Veronika Kracher (Jungle World, Konkret, Neues Deutschland); Die Incel-Subkultur ist ein Online-Kult, der seit April 2018 in den Blick der Öffentlichkeit geraten ist, als der Kanadier A. Minassian mehrere Menschen tötete, um Rache dafür zu nehmen, dass er noch keinen Sex hatte. «Incel» ist die Kurzform für «Involuntary Celibate» – unfreiwilliges Zölibat, was die Identität dieser frustrierten Männer konstituiert. Frauen würden einem Sex schulden, und müssen dafür bestraft werden, dass sie diesen verweigern, so die Idee. Frauenhass, Rassismus und der Anspruch auf Sex sind Kerngedanken der Bewegung. Veranstaltung in Kooperation mit INPUT Jugendbildung

Mrz
7
Sa
Feministisches Barcamp Mannheim 2020 @ Stadthaus N1, Mannheim
Mrz 7 um 10:00 – 18:00

Samstag, 7. März
 Unter dem Motto „Erwerbsarbeit: gleichberechtigt und gerecht! Ein Fundament der Geschlechtergleichstellung“ zu folgenden Themen: 1. Frauen in Entscheidungsgremien – Frauen in Führungspositionen – Hochqualifizierte Migrant*innen – Existenzgründung und Start-Ups – (Selbst)bewusste Berufswahl der Mädchen – Digitale Skills und Arbeiten 4.0 – Prekäre Arbeitsverhältnisse; Zur besseren Planung bitte um Anmeldung unter: https://feministisches-barcamp-mannheim.de/anmeldung/ Stadthaus N1, Mannheim, 10-18 Uhr

Die Linke Kreisverband Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis @ Gaststätte Andechser
Mrz 7 um 11:30 – 12:30
Die Linke Kreisverband Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis @ Gaststätte Andechser | Ludwigshafen am Rhein | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Mitgliedertreffen jeden ersten Samstag im
Monat, 11:30 Uhr, Gaststätte Andechser,
Ludwigstr. 73, Ludwigshafen.

Bernd Köhler und ewo² Keine Wahl @ Kulturzentrum "das Haus"
Mrz 7 um 19:00
Bernd Köhler und ewo² Keine Wahl @ Kulturzentrum "das Haus" | Ludwigshafen am Rhein | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Bernd Köhler singt Schlauch – das Konzert zum Buch,  Ludwigshafen, 19 Uhr

Vier Jahrzehnte Arbeitskampf. Bernd Köhler (früher auch Schlauch)hat einige seiner Lieder, Gesänge, Balladen neu eingespielt und ruft uns die Arbeiterstadt Mannheim ins Bewusstsein, wesentlicher aber noch die fundamentale Bedeutung von Solidarität.

Mrz
8
So
Hinaus zum Frauen*kampftag! Erkämpfen wir uns unsere Rechte!“ @ Paradeplatz
Mrz 8 um 11:00 – 13:30

Demonstration „Am 8. März ist Internationaler Frauen*kampftag*. Wir kämpfen dabei, wie schon seit nun über 100 Jahren, weiterhin für eine gerechte Gesellschaft. Wir demonstrieren für unsere Rechte und gegen jede Form der Unterdrückung. Überall auf der Welt streiken mehr und mehr Frauen und Queers* und auch in Deutschland wird dieses Jahr zum feministischen Streik aufgerufen.

Dieses Jahr wollen wir vor allen Dingen darauf aufmerksam machen, dass Frauen* immer noch massiv unter struktureller, sexualisierter, psychischer sowie physischer Gewalt leiden. Gemeinsam möchten wir die patriarchalen Strukturen unserer Gesellschaft brechen!“ (Auszug aus dem Aufruf) – VeranstalterInnen: Feministisches Bündnis Mannheim; Beginn:
11:00 Uhr am Paradeplatz. Demo Endet 13:30 am HBF.

Matinee zum Internationalen Frauentag – „Frauen stärken durch Tarifbindung“; @ Gewerkschaftshaus Mannheim
Mrz 8 um 11:00 – 13:30

Veranstaltung des DGB-Kreisfrauenausschuss Mannheim, mit Manuela Rukavina, Landesbezirksfrauenrat ver.di Ba-Wü und Alexandra Lehmler am Saxophon.

 

Offene Fahrrad Werkstatt @ JUZ Mannheim
Mrz 8 um 15:00 – 18:00
Offene Fahrrad Werkstatt @ JUZ Mannheim | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Jeden 2. Donnerstag  15 bis 18 Uhr.

Infos:

http://juz-mannheim.de/?page_id=273

 

 

Habt ihr Fragen oder wollt bei der Fahrrad-Fachschaft mitmachen? Dann schreibt uns an fahrradworkshop(ätt)juz(minus)mannheim(punkt)de

Benefizkonzert Hilfe für Geflüchtete auf Lesbos @ EINTANZHAUS e.V. TRINITATISKIRCHE
Mrz 8 um 18:30
Benefizkonzert Hilfe für Geflüchtete auf Lesbos @ EINTANZHAUS e.V. TRINITATISKIRCHE | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Mannheim sagt Ja! und EinTanzHaus laden kurzfristig zu einem Benefizkonzert zugunsten der Geflüchteten auf der griechischen Insel Lesbos ein. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit Mannheimer Musiker*innen ins Leben gerufen, um die menschenverachtende Situation an den Außengrenzen der Europäischen Union ins Blickfeld zu rücken. Dort wird zahlreichen Geflüchteten aus Bürgerkriegsgebieten die Einreise verweigert – diejenigen, die es bis nach Europa schaffen, werden nicht selten in großen Auffanglagern untergebracht.

Besonders besorgniserregend ist die Lage auf der griechischen Mittelmeerinsel Lesbos. Knapp 42.000 Menschen – darunter viele Kinder – leben in den Camps in Zelten und in Containerkonstruktionen. In den ursprünglich für 8.000 Personen eingerichteten Lagern mangelt es an sanitärer Ausstattung, Trinkwasserversorgung, medizinischer Betreuung und Zukunftsperspektiven.

Mannheim sagt Ja! und EinTanzHaus rufen zur Solidarität mit den Menschen auf. Beim Konzert, zu dem sich unter anderem der Mannheimer Musiker Markus Sprengler, Mitglieder der Musikalischen Akademie sowie die Musikerinnen Güldeste Mamaç und Kasia Kadłubowska von der Gruppe Mahlukat angekündigt haben, werden Spenden für die Kinder auf Lesbos gesammelt.

Mrz
10
Di
Klimaschutz und Arbeitsplätze – Herausforderungen und Lösungsansätze @ Casino des Capitol
Mrz 10 um 19:30

Diskussion mit Dr. Stefan Fulst-Blei, SPD-MdL, Professor Dr. Jale Tosun, Institut für Politische Wissenschaft Universität Heidelberg, OB Dr. Peter Kurz, Klaus Stein, erster Bevollmächtigter der IG Metall Mannheim und Fridays for Future.

Mrz
11
Mi
Aktionsbündnis „Wir zahlen nicht für Eure Krise“ @ Friedensbüro
Mrz 11 um 18:00 – 19:00
Aktionsbündnis „Wir zahlen nicht für Eure Krise“ @ Friedensbüro | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Aktionsbündnis „Wir zahlen nicht für
Eure Krise“ jeden zweiten Mittwoch
(gerade Woche) um 18 h

Öffentliche Sprechstunde der DKP @ Bürgerhaus Neckarstadt
Mrz 11 um 18:00 – 19:00
Öffentliche Sprechstunde der DKP @ Bürgerhaus Neckarstadt | Mannheim | Baden-Württemberg | Deutschland

jeden
Mittwoch 18 bis 19 Uhr, Bürgerhaus
Neckarstadt, Raum 103.