Markiert: Aufklärung

KIM-TV: Polizeieinsätze filmen – darf man das ... sollte man das?

KIM-TV: Polizeieinsätze filmen – darf man das … sollte man das?

Nach dem Tod von George Floyd ist vieles anders. Auch wir diskutieren über Polizeigewalt, Rassismus und den Schutz von Betroffenen. Videos von Polizeieinsätzen spielen eine große Rolle, sind aber hoch umstritten. Pfarrerin Ilka Sobottke und Rechtsanwalt Günter Urbancyk betrachten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Sie sprechen im Film über die...

III. Weg-Aufkleber an Linken-Büro in Ludwigshafen

III. Weg-Aufkleber an Linken-Büro in Ludwigshafen

An der Außenverglasung des Fraktionsbüros der Partei Die Linke in Ludwigshafen/Rhein wurden Aufkleber der als verfassungsfeindlich eingestuften Neo-Nazi-Partei der Dritte Weg festgestellt.         Die Aussagen auf den Aufklebern lauten “Corona beweisst: Globalisierung tötet – Deutscher Sozialismus jetzt” und “Antifa-Banden zerschlagen”. Der Kreisvorstand ist alarmiert und prüft, unseren...

Anlagensicherheit von Chemieanlagen benötigt auch kommunales Interesse!

BASF gibt sich immer noch ahnungslos über die Ursachen des Explosionsunglücks vom 17. Oktober

Erst sechs Wochen nach dem Unglück kam am 29.11. eine fünfköpfige Delegation der BASF Ludwigshafen nach Mannheim, um dem für Sicherheit und Ordnung einschließlich Feuerwehrwesen zuständigen Gemeinderatsausschuss Rede und Antwort zu stehen. Man trug minutiös die Geschehnisse nach Ausbruch des ersten Feuers vor und schilderte ausführlich die Rettungsmaßnahmen, an denen...