Verschlagwortet: Kolonialisten-Straßennamen.

Initiative "Frauenwege" Almenhof

Erinnerungskultur: Rosa-Luxemburg wird geehrt, Johann Schütte nicht, Kolonialisten-Straßennamen werden geändert

Rosa-Luxemburg-Park Auf Antrag der LI.PAR.Tie.-Fraktion und nach einiger Überzeugungsarbeit im Bezirksbeirat Neckarau wird die öffentliche Grünfläche zwischen Karl-Marx-Straße, Mönchwörthstraße, Grillenbergerstraße und Lassallestraße künftig den Namen „Rosa-Luxemburg-Park“ tragen. (Vorlage 354/2020). Dies beschloss der Hauptausschuss am 8.12. gegen die Stimmen von FDP und AfD als Empfehlung an den Gemeinderat, der dann am...