Markiert: Krankenhaus

Covid-19-Pandemie im Rhein-Neckar-Raum: Solidarität stößt auf Fahrlässigkeit

Von optimistisch bis angespannt: So gehen Beschäftigte in den Mannheimer Krankenhäusern mit der Corona-Krise um

Wann genau der Höhepunkt der Corona-Krise bei uns kommen wird, weiß niemand so genau. Aber alle haben Respekt vor den kommenden Wochen. Die Nachrichten aus Italien, Spanien und dem nahen Elsass lassen ahnen, mit welchen Problemen auch Mannheimer Krankenhäuser konfrontiert werden. Zum Höhepunkt der Krise könnten die erforderlichen Intensivplätze auch...

Lesermeinung und Erwiderung - Die vielschichtigen Probleme des Klinikums Mannheim

Lesermeinung und Erwiderung – Die vielschichtigen Probleme des Klinikums Mannheim

Ich gestatte mir einige Ergänzungen und Berichtigungen zu dem Kommentar von Herrn Trüper über die Situation des Uniklinikums. Im Jahre 2012 erhielt der Geschäftsführer des Klinikums von unserem OB für das außergewöhnlich gute Geschäftsergebnis des Klinikums im Jahre 2011 eine Sonderprämie von 214.000 Euro. Der Gesamtverdienst des Geschäftsführers betrug 2012...