Markiert: Kundgebung

Kundgebung gegen die türkischen Militäraktionen in Südkurdistan

Kundgebung gegen die türkischen Militäraktionen in Südkurdistan

Der kurdische Verein Ludwigshafen/Mannheim veranstaltete am 4. Juli 2020 eine Protestkundgebung aus Anlass der türkischen Militäraktion „Adlerklaue“. Das türkische Militär soll Mitte Juni mit Luftschlägen kurdische Gebiete in Nordirak bombardiert und dabei auch das Geflüchtetencamp Machmus, Krankenhäuser und von Ezid*innen bewohnte Gebiete, die Sindschar-Region, getroffen haben. Eine Bodenoffensive mit dem...

Corona-Rebellen: Volksverführer auch in Worms (mit Fotogalerie)

Corona-Rebellen: Volksverführer auch in Worms (mit Fotogalerie)

Auch in Worms hat sich eine Corona-Rebellen-Gruppe gegründet, die in den zurückliegenden Wochen mit sogenannten Spaziergängen aktiv wurde. Der Protest richtet sich inhaltlich, wie anderenorts auch, gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Pandemie. Den Spaziergängen hat die Stadtverwaltung einen Riegel vorgeschoben. Demonstriert werden darf seit dem 16.05.20 nur noch auf...

Solidarisch nicht alleine: Der 1. Mai im Netz und auf der Straße [mit Bildergalerie und Video]

Solidarisch nicht alleine: Der 1. Mai im Netz und auf der Straße [mit Bildergalerie und Video]

Die Absage der traditionsreichen Veranstaltungen zum 1. Mai schmerzte auch viele Gewerkschafter*innen in Mannheim. Schon früh hatte der DGB angekündigt, dass Demo und Fest auf dem Marktplatz im Corona-Jahr 2020 nicht stattfinden können. Stattdessen gab es einen Livestream, der Protest wurde ins Netz verlagert. Das Motto sollte Mut machen: Solidarisch...

Internationale Woche gegen Rassismus in Ludwigshafen: „Ja zur Menschlichkeit - Klar gegen Rassismus“

Internationale Woche gegen Rassismus in Ludwigshafen: „Ja zur Menschlichkeit – Klar gegen Rassismus“

Zum dritten Mal mobilisiert das Netzwerk gegen rechte Gewalt und Rassismus (Ludwigshafen und Vorderpfalz) für eine mit spannenden Themen und Akteuren besetzte Aktionswoche. Siebzehn Veranstaltungen stehen zwischen 15. und 23.03. im Programmheft. Beim Pressegespräch am 12.03. informierten die Veranstalter über ausgewählte Themen und über ihre Motivation das aktuelle Programm zu...

Heidelberg: Widerstand gegen die AfD wächst (mit Fotogalerie)

Heidelberg: Widerstand gegen die AfD wächst (mit Fotogalerie)

Die AfD lud mit „Parteiprominenz“ in den Bürgersaal Heidelberg/Kirchheim. Guido Reil und Jörg Meuthen sprachen am 09.11.18 zum Thema „Europa am Scheideweg“, ein Scheideweg der eher in den Köpfen der Rechtsextremen stattfindet als im realen Leben. Wieder einmal wurden interessierte Zuhörer*innen am Eingang ohne Begründung abgewiesen, so dass es zwischen...

Kundgebung: Rhein-Neckar sagt NEIN zu „Hass und Hetze“ und sagt JA zu „Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat“

Kundgebung: Rhein-Neckar sagt NEIN zu „Hass und Hetze“ und sagt JA zu „Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat“

Für den 03.10.18, am Tag der deutschen Einheit, haben verschiedene Einzelpersonen und Vertreter von Institutionen dazu aufgerufen sich der Kundgebung ab 14 Uhr in Mannheim anzuschließen. Die Auftaktkundgebung wird am Alten Messplatz stattfinden. Danach soll der Demonstrationszug via Breite Straße bis zum Barockschloss führen. Dort ist geplant die Abschlusskundgebung durchzuführen....

Für die Pressefreiheit und gegen rechte Fake-News

Für die Pressefreiheit und gegen rechte Fake-News

Mehr als 150 Personen folgten dem Aufruf der Initiative „Freunde der Pressefreiheit“ in Ludwigshafen/Rhein um am 21.07.18 gegen den Aufzug des ausländerfeindlichen, rechtslastigen „Frauenbündnis Kandel“, um deren Sprecher Marco Kurz, vor dem Verlagsgebäude Der Rheinpfalz in der Amtsstraße zu protestieren. Das Frauenbündnis konnte nach eigenen Beobachtungen und Polizeiangaben weniger als...

„Frieden in Syrien – JETZT“ – Immer, jedoch nicht so (Kommentar mit Bildergalerie)

„Frieden in Syrien – JETZT“ – Immer, jedoch nicht so (Kommentar mit Bildergalerie)

Für die Öffentlichkeit im Rhein-Neckar-Raum kam es mehr als überraschend, dass „Evolution. Jetzt“ am 22.04.18 eine Kundgebung am Mannheimer Paradeplatz angemeldet hatte. Dementsprechend schwach war mit in der Spitze rund 20 TeilnehmerInnen auch die Resonanz. Verschwörungstheorien, pauschal-Kritiken und der Hinweis darauf, dass die Presse regierungsgesteuert sei (N.B.: eine Presseanfrage dieser...

Initiative „Nein zum Krieg - Solidarität mit Afrin“ demonstriert für den Rückzug türkischer Streitkräfte aus Nordsyrien [mit Video und Bildergalerie]

Initiative „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“ demonstriert für den Rückzug türkischer Streitkräfte aus Nordsyrien [mit Video und Bildergalerie]

Am 14.04.2018 folgten rund 600 Personen dem Aufruf der Initiative „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“. Die Initiative, welche sich vor wenigen Monaten in Mannheim gegründet hat, zählt derzeit 40 unterstützende Organisationen. Starke Polizeikräfte, auch zu Pferd, begleiteten und überwachten den Demonstrationszug durch die Innenstadt hautnah. Zu Provokationen aus...

Mahnwache: Den Frieden stärken – statt Kriege führen

Mahnwache: Den Frieden stärken – statt Kriege führen

Aus Anlass der Terroranschläge in Paris und der daraus resultierenden militärischen Interventionen veranstaltete das Friedensplenum eine Kundgebung am 27.11.2015 auf dem Marktplatz. In ihren Reden sprachen sich Gregory Rabus und Roland Schuster für Konfliktlösung durch Verhandlungen und gegen ein militärisches Eingreifen aus. Sie wandten sich gegen Kriegsrhetorik und Rüstungsexporte. Musikalische...

Nachlese zur Kundgebung gegen die Asylrechtsverschärfung am 8. Juli in Mannheim

Nachlese zur Kundgebung gegen die Asylrechtsverschärfung am 8. Juli in Mannheim

Am 8. Juli fand am Mannheimer Paradeplatz eine Kundgebung anlässlich der Verschärfung des Asylrechts statt. Zur Kundgebung sind ungefähr 50 Leute gekommen. In einem Redebeitrag des Bündnis gegen Abschiebungen Mannheim wurde vor allem die Ausweitung der Haftgründe des am 2. Juli im Bundestag verabschiedeten Gesetzes „Zur Neubestimmung des Bleiberechts und...