Verschlagwortet: Neckarstadt-West

Wer spricht mit der Subalternen?* - Neckarstadt-West zwischen Prekarität und Gentrifizierung

Wer spricht mit der Subalternen?* – Neckarstadt-West zwischen Prekarität und Gentrifizierung

   Aktuell mischen sich in der Debatte um die Neckarstadt-West zwei Diskussionsstränge: Auf der einen Seite ist da die ZDF-Dokumentation „Zwei Quadratkilometer Stress“, ausgestrahlt am 07. Juli 2020, die ein Milieu der Neckarstadt-West in recht düsteren Farben malt. Allen lokalen Widersprüchen gegen diese Dokumentation zum Trotz, dass es auch eine...

„Gegen Mietsteigerungen und Verdrängung durch Investoren“ – Kundgebung des Offenen Stadtteiltreffens Neckarstadt (OST) am 21. August auf dem Neumarkt

„Gegen Mietsteigerungen und Verdrängung durch Investoren“ – Kundgebung des Offenen Stadtteiltreffens Neckarstadt (OST) am 21. August auf dem Neumarkt

Ca. 100 vorwiegend junge Menschen beteiligten sich an der Kundgebung gegen den „Ausverkauf der Neckarstadt“ und gegen Gentrifizierung. Im Mittelpunkt der offiziellen Reden stand die scharfe Kritik an der Zusammenarbeit der Stadt Mannheim mit dem Investor Hildebrandt&Hees sowie an den Projekten, die aus dem Dunstkreis von H&H und dem Grünen...

Fontagnier: Aufwind kommt von unten

Fontagnier: Aufwind kommt von unten

Wenn derzeit viel über Wind diskutiert wird, dann ist viel heiße Luft dabei. Der Jungbusch und die Neckarstadt-West sind gerade im Zentrum der Stürme. Dort prallt das nackte Leben aufeinander und es spiegelt sich das ehrliche, manchmal brutale Gesicht unserer Stadtgesellschaft. Auch wenn zu später Stunde aus dem Umfeld der...

Neckarstadt-West: "Westwind"-Präsentation wird zum Schlagabtausch [mit Video]

Neckarstadt-West: “Westwind”-Präsentation wird zum Schlagabtausch [mit Video]

Statt eines PR-Termins entwickelte sich eine hitzige Diskussion über die privatwirtschaftliche Initiative “Westwind” von Stadtrat Markus Sprengler und Investor Marcel Hauptenbuchner. Am 22. Juli 2020 gegen 12 Uhr mittags wollte sich die Initiatorengruppe um die sogenannte Westwind-Initiative, zu der auch Florian Fischer (Gewerbeverein Neckarstadt-West Jungbusch) und Maik Rügemer (Netzwerk Wohnumfeld)...

Neckarstadt-West – quo vadis?

Neckarstadt-West – quo vadis?

Eine notwendige Auseinandersetzung um die Entwicklung eines Stadtteils. Quo vadis – ja wohin geht die Neckarstadt-West? An dieser Fragestellung arbeiten sich viele verschiedene Akteure ab. „Westwind“ Nun ist ein neues Papier herausgekommen. Der vielversprechende Name ist „Westwind – Smart City Neckarstadt-West/Jungbusch – gestärkt aus der Krise – Chancen und Perspektiven...

Schlussfolgerungen aus dem Ergebnis der Bundestagswahlen für den Stadtteil Neckarstadt-West und linke Stadtteilarbeit

Schlussfolgerungen aus dem Ergebnis der Bundestagswahlen für den Stadtteil Neckarstadt-West und linke Stadtteilarbeit

Die Möglichkeiten und Anforderungen an „Linke Stadtteilarbeit“ lassen sich in Mannheim insbesondere im Stadtteil Neckarstadt-West ableiten. Gutes Ergebnis für die LINKE In diesem Stadtteil hat die LINKE bezogen auf das Mannheimer Gesamtergebnis am besten abgeschnitten. Die SPD ist mit 19,2% knapp vor der LINKEN (18,9%) den GRÜNEN, der CDU und...