Markiert: VDK

Arbeitskreis „Entmilitarisierter Volkstrauertag“ stellt Feierstunde zum Volkstrauertag ein – Die Aufgaben verlagern sich

Arbeitskreis „Entmilitarisierter Volkstrauertag“ stellt Feierstunde zum Volkstrauertag ein – Die Aufgaben verlagern sich

Der Arbeitskreis „Entmilitarisierter Volkstrauertag Mannheim“ wird ab diesem Jahr keine Veranstaltung mehr zum Volkstrauertag auf dem Hauptfriedhof abhalten. Mehr als 30 Jahre Auseinandersetzung mit der äußerst fragwürdigen Tradition des „Volkstrauertages“ haben nach Ansicht des Arbeitskreises in Mannheim deutlich gemacht, dass würdiges und dem Frieden verpflichtetes Gedenken an die Millionen „Opfer...

Gedenkkultur: ENTMILITARISIERTER Volkstrauertag gegen Rechts

Gedenkkultur: ENTMILITARISIERTER Volkstrauertag gegen Rechts

Am Sonntag, 18.11. um 11 Uhr findet wieder in der Trauerhalle des Hauptfriedhofs die jährliche Gedenkveranstaltung zum „Entmilitarisierten Volkstrauertag“ statt. Wozu diese Veranstaltung? Volkstrauertag? Ist das nicht der Tag der Kriegerdenkmäler, wo den gefallenen (deutschen) Soldaten gedacht und gedankt wird, dass sie „ihr Leben für uns“ gegeben haben? 1914 bis...