Kategorie: Sonstiges

Die Linke Rheinland-Pfalz: Wahlen und Kandidatenvorstellung (mit Fotogalerie)

Die Linke Rheinland-Pfalz: Wahlen und Kandidatenvorstellung (mit Fotogalerie)

Am 15.02.20 wurden in Frankenthal die Delegierten für den Bundesparteitag im Wahlbezirk Frankenthal/Ludwigshafen, Rheinpfalzkreis und Worms gewählt. Bei der sich anschließenden Regionalkonferenz-Süd präsentierten sich BewerberInnen für Listenplätze, die bei der Landtagswahl 2021 kandidieren wollen.             Bundesparteitag der Linken Dieser soll laut Planung in Erfurt stattfinden...

Trotz auf schikanöser Auflagen: Kurdischer Friedensmarsch durch Mannheim und Ludwigshafen verläuft friedlich

Trotz auf schikanöser Auflagen: Kurdischer Friedensmarsch durch Mannheim und Ludwigshafen verläuft friedlich

Unter starkem Polizeiaufgebot und repressiven Auflagen Kurdischer Friedensmarsch nach Strasbourg: Friedliche Etappe durch Mannheim und Ludwigshafen Am 8. Februar ist der „Lange Marsch Freiheit für Öcalan – Frieden in Kurdistan“ gestartet. Ziel ist Straßbourg, dem Sitz des Europaparlaments und des Europäischen Gerichtshofs. Am 15. Februar wird es dort eine Demonstration...

Abschiebung zunächst vom Tisch: Fußballer vom PSV Mannheim kann vorläufig bleiben

Abschiebung zunächst vom Tisch: Fußballer vom PSV Mannheim kann vorläufig bleiben

Fußballer vom PSV Mannheim wird nicht nach Togo abgeschoben – wie geht es weiter? Mouhamadou Ouro-Zato, togolesischer Fußballer beim Polizei Sportverein Mannheim, wird nun doch nicht nach Italien abgeschoben. Das bestätigte der „Mannheimer Morgen“ vom 4. Februar und beruft sich damit auf eine Mitteilungs des Regierungspräsidiums Karlsruhe. Mouhamadou Ouro-Zato arbeitet...

Anwohnerinitiative in MA-Neckarau wehrt sich gegen Baumfällaktion für Parkplätze

Anwohnerinitiative in MA-Neckarau wehrt sich gegen Baumfällaktion für Parkplätze

Auseinandersetzung in MA-Neckarau zwischen Familie Scheidel und Anwohnerinitiative Die Auseinandersetzung in Mannheim-Neckarau klingt für Außenstehende vielleicht banal, hat es aber in Wirklichkeit in sich. Zentraler Akteur dieser Auseinandersetzung ist die Familie Scheidel, die Besitzer des Familienunternehmens Diringer&Scheidel ist. In Mannheim weiß man, dass die Bauunternehmung D&S nicht nur der Platzhirsch...

Neues Lohn-Minimum für 230 Dachdecker in Mannheim

Neues Lohn-Minimum für 230 Dachdecker in Mannheim

IG BAU: Mindestlohn bei 13,60 Euro pro Stunde – IG BAU: Tariflohn einfordern Mehr Geld für die Arbeit auf dem Dach: Für die 230 Dachdecker aus Mannheim gilt ab sofort ein neues Lohn-Minimum. Der Gesellenmindestlohn für die Branche steigt zum Januar um insgesamt drei Prozent. Damit kommen Dachdecker auf einen...

„Gemeinsam gegen Faschismus, Gemeinsam für Demokratie“ (mit Fotogalerie)

„Gemeinsam gegen Faschismus, Gemeinsam für Demokratie“ (mit Fotogalerie)

Am Sonntag, den 09.02.2020, versammelten sich etwa 150 Menschen auf dem Heidelberger Bismarckplatz zur Kundgebung unter dem Motto „Gemeinsam gegen Faschismus, Gemeinsam für Demokratie“. Vorangegangen waren der Versammlung die unsäglichen Ereignisse um die Wahl des Ministerpräsidenten im Thüringer Landtag.   Die Wahl von Thomas Kemmerich, die FDP in Thüringen mit...

VVN-BdA Worms/ Bündnis gegen Naziaufmärsche: „Machtergreifung 1933“ und Proteste am 06. Juni 20 gegen Nazi-Aufmarsch

VVN-BdA Worms/ Bündnis gegen Naziaufmärsche: „Machtergreifung 1933“ und Proteste am 06. Juni 20 gegen Nazi-Aufmarsch

Am 28.01.20 hatte der Kreisverband der VVN-BdA Worms-Alzey zur einer Diskussionsveranstaltung in die Räumlichkeiten des DGB in Worms eingeladen. Thematisch standen auf dem Programm ein Vortrag „Machtübergabe 1933 und die Konsequenzen nach 1945“ und Informationen zu geplanten Protesten am 06.06.20 gegen den Aufzug von Rechtsextremen unter dem Motto „Tag der...

Aktualisiert mit Terminankündigung! US-DEFENDER EUROPE 2020: Coleman-Areal in Mannheim Teil von NATO-Großübung

Aktualisiert mit Terminankündigung! US-DEFENDER EUROPE 2020: Coleman-Areal in Mannheim Teil von NATO-Großübung

NATO-Großübung:  Coleman in Mannheim-Sandhofen ist als logistische Drehscheibe involviert (Hinweis: Terminankündigung am Ende des Artikels) Seit Monaten in Vorbereitung – nun wird umgesetzt: Die größte NATO-Militärübung unter US-amerikanischer Führung in Europa seit 25 Jahren. Der Zeitpunkt: Januar bis Mitte Mai 2020. Die eigentlichen Manöver sollen im April und Mai stattfinden....

Neujahrsempfang des CSD Rhein-Neckar: „Liebe ist nicht heilbar“

Neujahrsempfang des CSD Rhein-Neckar: „Liebe ist nicht heilbar“

Am 31.01.20 lud der Vorstand des Christopher Street Day (CSD) Rhein-Neckar ins Casino des Capitol in Mannheim ein. Rund 100 Gäste konnten die Veranstalter begrüßen. Im Vordergrund standen die wichtigen Themen, die seit Jahren aktuell sind, Respekt, Anerkennung und zivilgesellschaftliches Engagement. RednerInnen ergriffen das Wort, als Vertreter der LGBTI-Community, und...

Auschwitz-Gedenktag: „Faschismus und der Holocaust“

Auschwitz-Gedenktag: „Faschismus und der Holocaust“

Am 27.01.20 jährte sich zum 75. Mal die Befreiung des Konzentrationslager Auschwitz. Vielerorts wurden um dieses Datum herum Gedenkveranstaltungen abgehalten. In Ludwigshafen/Rhein luden verschiedene Organisationen zu einem Vortrag an diesem Tag ein. Horst Haenisch (Soziologe und Autor aus Hannover) referierte zum Thema „Faschismus und der Holocaust“ – ein Versuch der...

Fridays gegen Altersarmut / Eine kritische Betrachtung der Mahnwachen am 24.01.20 in der Region

Fridays gegen Altersarmut / Eine kritische Betrachtung der Mahnwachen am 24.01.20 in der Region

Schwetzingen – „Zur »Mahnwache gegen Altersarmut« hatte am Freitag, den 24.01.20, die Initiative »Fridays gegen Altersarmut«, die aus einer Facebookgruppe mit mittlerweile über 300.000 Mitgliedern hervorgegangen war, aufgerufen. Rund 80 Personen mit unterschiedlichen Hintergründen folgten diesem Aufruf in Schwetzingen. Im Vorfeld zu diesen »Mahnwachen«, die bundesweit stattfanden, zeigte sich, dass...

Kandel-Demos: Staatsanwaltschaft und Polizei desaströs - Verfahren gegen Antifaschistin eingestellt / mit Kommentar

Kandel-Demos: Staatsanwaltschaft und Polizei desaströs – Verfahren gegen Antifaschistin eingestellt / mit Kommentar

Erneut wurde am Amtsgericht Kandel am 21.01.20 ein Verfahren gegen eine Antifaschistin geführt. Josy Wohlhart(*) wurden laut Verlesung der Anklageschrift massive Vorwürfe gemacht. Dabei war in Bezug auf die juristische Vita der Angeklagten eine Freiheitsstrafe nicht von Anfang an auszuschließen. Dabei ging es um einen Aufzug rechtsextremer Gruppen am 24.3.18...

LI.PAR.Tie. fordert öffentliche Informationen zum Schwangerschaftsabbruch

LI.PAR.Tie. fordert öffentliche Informationen zum Schwangerschaftsabbruch

Noch immer sind Abtreibungen vom Gesetzgeber stark reglementiert und ein sehr kontrovers diskutiertes Thema in der Gesellschaft. Das wurde auch durch die Lesung aus dem „Tagebuch einer Abtreibungsärztin” im November letzten Jahres im Jugendkulturzentrum forum belegt: Die durch eine Verurteilung nach § 219a bekanntgewordene Gießener Medizinerin Kristina Hänel las vor...

Brand im Krefelder-Zoo – wie ist es im Rhein-Neckar-Raum in puncto Tierschutz bestellt?

Brand im Krefelder-Zoo – wie ist es im Rhein-Neckar-Raum in puncto Tierschutz bestellt?

In der Neujahrsnacht 2019/20 wütete ein Feuer im Krefelder-Zoo, ausgelöst durch sogenannte Himmelslaternen, die final den Tod für viele Lebewesen bedeutete. Dieses Drama hat zahlreiche Menschen im Rhein-Neckar-Raum verständlicherweise emotional beschäftigt. KIM hat bei Zoos in der Region nachgefragt.     Bedingt durch den Jahreswechsel und der damit verbundenen Urlaubszeit...

Buchbesprechung: Metallerstreik 1963 in Mannheim

Buchbesprechung: Metallerstreik 1963 in Mannheim

Eine wichtige Neuerscheinung zum legendären Metallerstreik von 1963 „Dieser Betrieb wird bestreikt“ Bisher war einer der härtesten Arbeitskämpfe der westdeutschen Nachkriegsgeschichte selbst in der IG Metall weitgehend vergessen. Das könnte sich jetzt ändern. Werfen wir aber zunächst einen kurzen Blick zurück. Die IG Metall forderte 1963 8 % Prozent mehr Lohn....

Buchbesprechung: betriebliche politische Arbeit mit befreiungstheologischem Hintergrund

Buchbesprechung: betriebliche politische Arbeit mit befreiungstheologischem Hintergrund

Rezension über ein historisches Buch mit Mannheimer und Ludwigshafener Bezügen „Unter uns Pastorentöchtern“ Buch über die befreiungstheologische Version der Betriebsintervention Es wird dem herausgebenden Verlag wohl kaum gefallen, wenn eine Rezension so beginnt, aber ich vermute, die Leserschaft dieses Buches wird begrenzt bleiben. Denn es handelt sich um eine theologische...

USA/Iran: Steigende Kriegsgefahr - Eskalation vorübergehend abgewendet

USA/Iran: Steigende Kriegsgefahr – Eskalation vorübergehend abgewendet

Irans Angriff als Vergeltungsangriff und weitere Eskalation Am Mittwoch früh, 8. Januar, hat es den angekündigten iranischen Vergeltungsangriff auf US-Soldaten im Irak gegeben. Tote hat es hierbei anscheinend keine gegeben. Die vom US-Verteidigungsministerium bestätigten Attacken auf die amerikanisch genutzten Militärstützpunkte Ain al-Assad im Zentrum des Iraks und eine Basis in...

Land reagiert auf SPD-Initiative zu Gunsten von Miethaussyndikaten

Land reagiert auf SPD-Initiative zu Gunsten von Miethaussyndikaten

Mitteilung der SPD-Landtagsabgeordneten Weirauch und Fulst-Blei Die beiden Mannheimer Abgeordneten Dr. Stefan Fulst-Blei und Dr. Boris Weirauch begrüßen den Vorstoß des Wirtschaftsministeriums, neben Genossenschaften auch Wohnungsmarktakteure anderer Rechtsformen in den Bürgschaftsrahmen des Programms „Wohnungsbau Baden-Württemberg 2018/19“ aufnehmen zu wollen. Die geplante Änderung geht aus einer mündlichen Anfrage der Freiburger SPD-Abgeordneten...

Gutachterstreit wegen Mietspiegel: Landgericht gibt der Klage des Mietervereins statt

Gutachterstreit wegen Mietspiegel: Landgericht gibt der Klage des Mietervereins statt

Landgericht Mannheim Gutachter zum Mietspiegel wird abgelehnt Die Klage des Mietervereins Mannheim hat das Landgericht Mannheim nun als rechtens beschieden. Der Dortmunder Statistik-Professor Walter Krämer wird wegen möglicher Befangenheit nicht zum Gutachter über die Rechtmäßigkeit des Mannheimer Mietspiegels bestellt. Bekanntlich hat der Gutachter in einem Interview mit der Wirtschaftswoche vom...