Kategorie: Sonstiges

Covid-19-Pandemie im Rhein-Neckar-Raum: Solidarität stößt auf Fahrlässigkeit

Covid-19-Pandemie im Rhein-Neckar-Raum: Solidarität stößt auf Fahrlässigkeit

KIM-Reporter waren noch vor den verschärften Allgemeinverfügungen im Rhein-Neckar-Raum unterwegs, um Eindrücke einzusammeln. Unterwegs waren die Berichterstatter am 19. und 20.03.20 in Mannheim, Heidelberg, Frankenthal und Ludwigshafen. Die seit dem vergangenen Wochenende ergangenen verschärften „Kontaktverbote“ sind neben der exponentiellen Steigerung der Krankheitsfälle auch vielmals dem fahrlässigen Verhalten zahlreicher MitbürgerInnen geschuldet,...

Fachtagung: „Wie kommen wir zu einer solidarischen Einwanderungsgesellschaft?“ (mit Fotogalerie)

MdB Akbulut: Corona-Krise verschärft die soziale Ungleichheit

Kommentar von Gökay Akbulut – Mannheimer Bundestagsabgeordnete der LINKEN Die Corona-Krise verschärft die soziale Ungleichheit Während die Bundesregierung, Länder und Kommunen mit verschiedenen Maßnahmen und Gesetzen versuchen die Corona-Pandemie einzudämmen, sind die Auswirkungen gerade für Menschen in prekären Lebenslagen verheerend. Arme Menschen sind häufiger chronisch krank, leben isoliert und sind...

Absage der diesjährigen Newroz-Veranstaltungen wegen Coronavirus

Absage aller Veranstaltungen in Mannheim und anderswo wegen Coronavirus

  Absage aller Veranstaltungen in Mannheim und anderswo Wegen der Corona-Pandemie sind alle öffentlichen Veranstaltungen der nächsten Zeit mindestens bis 19. April, teilweise bis Ende April oder darüber hinaus abgesagt. Das betrifft Veranstaltungen in geschlossenen Räumen, aber auch im Freien. So ist jetzt z.B. schon klar, dass der diesjährige Ostermarsch...

Großkraftwerk Mannheim: Ist die GKM AG auf dem Weg zur Energiewende?

Energiewende in Mannheim – wie weiter mit dem Großkraftwerk?

Wie geht es weiter mit dem Großkraftwerk Mannheim? Strittig: Zeitpunkt des Ausstiegs aus der Steinkohle-Verstromung – 2030 oder 2033? Strittig: Welche Technologie folgt nach dem Ausstieg aus der Steinkohle? Erdgas-Kraftwerke als Übergangstechnologie der Einstieg in 100% erneuerbare Energie? Offen: Art und Umfang und Art der zu erhaltenden Arbeitsplätze Offen: Erhalt...

Eröffnung des AfD-Bürgerbüros in Ludwigshafen stiess auf starke Ablehnung

Eröffnung des AfD-Bürgerbüros in Ludwigshafen stiess auf starke Ablehnung

Die AfD in Ludwigshafen hatte sich die beworbene Eröffnung des neuen Bürgerbüros am 10.03.20 sicherlich anders vorgestellt. Nicht damit gerechnet hatte die rechtsradikale Partei damit, dass ihr Vorhaben auf deutliche Ablehnung stoßen würde. Etwa 70-80 Personen demonstrierten spontan und friedlich gegen das Vorhaben und brachten damit ihren Unmut über die...

Lyrik zu einem ernsten Thema - Situation der Geflüchteten an einer EU-Außengrenze

Lyrik zu einem ernsten Thema – Situation der Geflüchteten an einer EU-Außengrenze

Im folgenden drucken wir ein lyrisches Gedicht von Haru Schuh ab, das sich mit der katastrophalen Lebenssituation der syrischen Flüchtlinge an der türkisch/syrischen Grenze beschäftigt. Ein sehr gelungenes Gedicht, wie wir meinen. (red.)    auf leben und tod solidarität mit den opfern faschistischer europäischer grenzsicherung seh die geflüchteten schreien und...

Bewegende Zeichen in bewegten Zeiten (mit Fotogalerie)

Bewegende Zeichen in bewegten Zeiten (mit Fotogalerie)

So könnte man die Stimmung der Besucher*innen des Benefizkonzertes am Abend des 08.03.20 im Mannheimer Eintanzhaus beschreiben. Was die Zuhörer*innen bewegt bringt Gerhard Fontagnier in Worte, denn es sind Unerträglichkeiten, beschämende Zustände, die sich an der Europäischen Außengrenze zur Türkei und auf den Lagern der griechischen Inseln abspielen.   Derzeit...

Aktionstag bei Bombardier: Sicherheit für den Mannheimer Standort!

Aktionstag bei Bombardier: Sicherheit für den Mannheimer Standort!

Aktionstag bei Bombardier: Sicherheit für den Mannheimer Standort! Aktion der Bombardier-Beschäftigten vorm Werkstor in Mannheim – Betriebsversammlung open air fortgesetzt – 250 Beschäftigte fordern Beschäftigungs- und Standortgarantien vor der Übernahme durch Alstom Rund 250 Beschäftigte von Bombardier Transportation haben heute Morgen ihre Betriebsversammlung open air am Tor fortgesetzt. Es sprachen...

Für Menschenrechte in der Ägäis

Für Menschenrechte in der Ägäis

Am 27.02.2020 ludt die Gemeinderatsfraktion der Heidelberger LINKEN den Fotojournalisten Daniel Kubirski in das Café Leitstelle für einen Vortag vor rund 30 Gästen ein. Kubirski begleitete im Oktober 2019 eine Beobachtungsmission auf dem Schiff Mare Liberum in der östlichen Ägäis im Mittelmeerraum. Als Teil der Besatzung gab er Einblicke in...

IG BAU: Mindestlohn für Reinigungskräfte angehoben

IG BAU: Mindestlohn für Reinigungskräfte angehoben

  Mehr Geld für 6.470 Beschäftigte in Mannheim Reinigungskräfte sollen Lohn prüfen Lohn-Check für Saubermacher: Die 6.470 Reinigungskräfte in Mannheim sollen ihre letzte Lohnabrechnung prüfen. Dazu rät die Gewerkschaft IG BAU. Der Grund: Zum Januar ist der spezielle Mindestlohn in der Branche auf 10,80 Euro pro Stunde gestiegen – 2,3...

Rhein-Neckar-Blogger auch in zweiter Instanz verurteilt

Rhein-Neckar-Blogger auch in zweiter Instanz verurteilt

Im Januar 2019 wurde der Herausgeber eines Internetblogs für „Nachrichten und Informationen“ am Amtsgericht Mannheim wegen des Verbreitens von Falschnachrichten und der Störung des öffentlichen Friedens zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Gegen das Urteil legten der Verurteilte und die Staatsanwaltschaft Mannheim Berufung ein. Der Berufungsprozess am Landgericht Mannheim endete am...

Nach Hanau: Erneut viele Mahnwachen in der Rhein-Neckar-Region

Nach Hanau: Erneut viele Mahnwachen in der Rhein-Neckar-Region

Das mutmaßlich rassistisch motivierte Attentat in Hanau (Hessen), dem 10 Menschenleben zum Opfer fielen, bewegte auch Tage danach viele Menschen. Auch in der Rhein-Neckar-Region gingen in der zurückliegenden Woche Hunderte auf die Straßen um den Opfern zu gedenken und um auch gleichzeitig die geistigen Anstifter für solche menschenverachtende Anschläge beim...

Weichenstellung: IG Metall Mannheim stellt sich für die Zukunft auf

Weichenstellung: IG Metall Mannheim stellt sich für die Zukunft auf

Den folgenden Artikel haben wir mit freundlicher Genehmigung von express, Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit, abgedruckt. (Kommunalinfo, die Red.) Die Gewerkschaft von morgen? Die IG Metall Mannheim stellt die Weichen auf »gesamthaftes« Organizing In: express 01/2020 Im Organisationsbereich der IG Metall sorgte Mannheim in den letzten zwei Jahren vor...

Interview mit Klaus Stein (IG Metall Mannheim) über "Zukunft und Gewerkschaften"

Interview mit Klaus Stein (IG Metall Mannheim) über “Zukunft und Gewerkschaften”

Den folgenden Artikel haben wir mit freundlicher Genehmigung von express, Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit, abgedruckt. (Kommunalinfo, die Red.) “Die Wucht, die wir entwickeln können” Torsten Bewernitz im Gespräch mit Klaus Stein* über das Projekt »Wir in Mannheim – gemeinsam stark« In: express 01/2020 T. Bewernitz: Was ist – quantitativ...

Die Linke Rheinland-Pfalz: Wahlen und Kandidatenvorstellung (mit Fotogalerie)

Die Linke Rheinland-Pfalz: Wahlen und Kandidatenvorstellung (mit Fotogalerie)

Am 15.02.20 wurden in Frankenthal die Delegierten für den Bundesparteitag im Wahlbezirk Frankenthal/Ludwigshafen, Rheinpfalzkreis und Worms gewählt. Bei der sich anschließenden Regionalkonferenz-Süd präsentierten sich BewerberInnen für Listenplätze, die bei der Landtagswahl 2021 kandidieren wollen.             Bundesparteitag der Linken Dieser soll laut Planung in Erfurt stattfinden...

Trotz auf schikanöser Auflagen: Kurdischer Friedensmarsch durch Mannheim und Ludwigshafen verläuft friedlich

Trotz auf schikanöser Auflagen: Kurdischer Friedensmarsch durch Mannheim und Ludwigshafen verläuft friedlich

Unter starkem Polizeiaufgebot und repressiven Auflagen Kurdischer Friedensmarsch nach Strasbourg: Friedliche Etappe durch Mannheim und Ludwigshafen Am 8. Februar ist der „Lange Marsch Freiheit für Öcalan – Frieden in Kurdistan“ gestartet. Ziel ist Straßbourg, dem Sitz des Europaparlaments und des Europäischen Gerichtshofs. Am 15. Februar wird es dort eine Demonstration...

Abschiebung zunächst vom Tisch: Fußballer vom PSV Mannheim kann vorläufig bleiben

Abschiebung zunächst vom Tisch: Fußballer vom PSV Mannheim kann vorläufig bleiben

Fußballer vom PSV Mannheim wird nicht nach Togo abgeschoben – wie geht es weiter? Mouhamadou Ouro-Zato, togolesischer Fußballer beim Polizei Sportverein Mannheim, wird nun doch nicht nach Italien abgeschoben. Das bestätigte der „Mannheimer Morgen“ vom 4. Februar und beruft sich damit auf eine Mitteilungs des Regierungspräsidiums Karlsruhe. Mouhamadou Ouro-Zato arbeitet...

Anwohnerinitiative in MA-Neckarau wehrt sich gegen Baumfällaktion für Parkplätze

Anwohnerinitiative in MA-Neckarau wehrt sich gegen Baumfällaktion für Parkplätze

Auseinandersetzung in MA-Neckarau zwischen Familie Scheidel und Anwohnerinitiative Die Auseinandersetzung in Mannheim-Neckarau klingt für Außenstehende vielleicht banal, hat es aber in Wirklichkeit in sich. Zentraler Akteur dieser Auseinandersetzung ist die Familie Scheidel, die Besitzer des Familienunternehmens Diringer&Scheidel ist. In Mannheim weiß man, dass die Bauunternehmung D&S nicht nur der Platzhirsch...