Kategorie: Sonstiges

GKM-Blockade: Solidemo nach Urteil gegen Klimaaktivisten [Videobeitrag und Bildergalerie]

GKM-Blockade: Solidemo nach Urteil gegen Klimaaktivisten [Videobeitrag und Bildergalerie]

Nachdem das Amtsgericht Mannheim den Aktivisten Locke zu einer Geldstrafe verurteilt hatte, demonstrierten am Abend rund 80 Unterstützer*innen aus der Klimabewegung. Locke hatte im Sommer 2020 ein Kohleförderband des Großkraftwerk Mannheim (GKM) blockiert und war von einem Sondereinsatzkommando der Polizei festgenommen worden. Im Interview begründet Locke seine Aktion und erklärt,...

Ostermarsch in Mannheim: Bunter Zug mit 200 Menschen

Ostermarsch in Mannheim: Bunter Zug mit 200 Menschen

Ostermarsch 2021 in Mannheim: Für Frieden und Abrüstung Den diesjährigen Ostermarsch in Mannheim werteten Hedwig Sauer-Gürth und Monika Albicker vom „Ostermarsch-Bündnis“ als Erfolg. Bei der Auftaktkundgebung am Turley-Platz wurde eine Rede von Thomas Trüper, vormals Stadtrat der LINKEN, von Otto Reger (DFG/VK) verlesen. Das Turley-Gelände bot sich als Startplatz für...

Covid19: Bündnis in Frankenthal distanziert sich von Pseudo-Gastronomen-Demo mit 300 Teilnehmerinnen am 27.03.2021

Covid19: Bündnis in Frankenthal distanziert sich von Pseudo-Gastronomen-Demo mit 300 Teilnehmerinnen am 27.03.2021

Das Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus Frankenthal beobachtet seit rund einem Jahr die Aufzüge von Gruppierungen, die den Pandemiebeschränkungen der Landes- und Bundesregierung ablehnend gegenüber stehen. Baldigst sollen wirksame Gegenmassnahmen auf den Weg gebracht werden.     In einer Videokonferenz, an der KIM am 31.03.2021 teilnehmen konnte, wurden als Maßnahmen...

Übernahmefrist erneut um drei Monate bis 26.September verlängert   Knorr-Bremse zieht Haldex-Deal weiter in die Länge

IG Metall Heidelberg: Betriebliche Auseinandersetzungen bei SAP und Haldex

Im Folgenden dokumentieren wir zwei betriebliche Vorgänge. Zum einen die mit einem Führungschaos verbundene Abwicklung der Restorganisation des ehemelas großen Heidelberger Bremsenherstellers Haldex. Einher geht dies mit dem Versuch, den Anspruch ehemaliger Beschäftigter auf die Betriebsrente widerrechtlich zu kürzen. Bei dem anderen Vorgang handelt es sich um SAP in Walldorf,...

Ein Park für Rosa Luxemburg!

Ein Park für Rosa Luxemburg!

Ein ganz besonderes Geschenk für Rosa Luxemburg zu ihrem 150. Geburtstag am 5. März kommt aus dem Mannheimer Stadtteil Almenhof. Dort ist ein beschaulicher, bisher namenloser Park jetzt ganz offiziell Rosa-Luxemburg gewidmet. Er liegt – etwas versteckt – an der Seite der Karl-Marx-Straße. Die gut 200 Gäste der Geburtstags- und...

VVN-BdA wieder gemeinnützig: Darüber freut man sich auch in der Metropolregion Rhein-Neckar

VVN-BdA wieder gemeinnützig: Darüber freut man sich auch in der Metropolregion Rhein-Neckar

“Große Freude herrschte bei den Mitgliedern der VVN-BdA Kreisvereinigung Mannheim als gestern aus Berlin die Nachricht kam, die VVN-BdA ist ab 2019 wieder gemeinnützig. Die große Solidarität mit der VVN-BdA und der lautstarke Protest gegen die Aberkennung der Gemeinnützigkeit hat zu einem ersten Teilerfolg geführt.”, lautet es in einer Pressemitteilung....

Landtag: Mannheim hat gewählt – grüne Welle, schwarzes Loch

Landtag: Mannheim hat gewählt – grüne Welle, schwarzes Loch

Die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg hat in Mannheim wie im ganzen Land einen weiteren Aufstieg der Grünen erbracht, einen weiteren Abstieg der SPD und eine weitere Talfahrt der CDU. Die AfD, der bundesweite Schreck der Wahl vor 5 Jahren mit dem Direktmandat im Mannheimer einst roten Norden ist auf die...

Ostermarsch 2021: Raus für Frieden und Abrüstung am Ostersamstag

Ostermarsch 2021: Raus für Frieden und Abrüstung am Ostersamstag

Ostermarsch 2021 Abrüsten – Für Frieden, das Klima und die Menschen! In der Tradition, der Ostermärsche bekennen wir uns zu Frieden, Freiheit und einem gewaltfreien Miteinander zwischen Menschen, und Nationen. Wir bekennen uns zum Klimaschutz und fordern eine Politik, bei der Frieden, Abrüstung, Natur- und Umweltschutz an zentraler Stelle stehen....

Mannheim gegen Rechts: 2021 findet der Jahreskongress mit dem Thema "Rassist*innen in den Sicherheitsorganen" online statt

TERMINVERSCHIEBUNG: „Alle Namen sind hier zu Hause” – Internationaler Tag gegen Rassismus

19.03.21: “Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie und den damit verbundenen Verschärfungen der Maßnahmen haben wir schweren Herzens folgende Entscheidung getroffen: Aus Solidarität und Rücksicht unserer Mitmenschen werden wir unser Recht auf Versammlungsfreiheit an diesem Wochenende nicht wahrnehmen und die Demonstration auf den 8. Mai verlegen. Zum einen wollen wir als...

Veranstaltungsreihe: Gentrifizierung und soziale Verdrängung in Mannheim

Veranstaltungsreihe: Gentrifizierung und soziale Verdrängung in Mannheim

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten „Housing Action Days“ (HAD) am 27.03.2021 führt das Offene Stadtteiltreffen Neckarstadt (OST) in den zwei Wochen vor und am „Housing Action Day“ drei Veranstaltungen durch. Die Teilnahme ist für alle Interessent*innen offen. Mittwoch, 17. März 2021 um 19:00 Uhr Online-Vortrag – Deutsche Wohnen & Co. enteignen!...

Mannheim gegen Rechts: 2021 findet der Jahreskongress mit dem Thema "Rassist*innen in den Sicherheitsorganen" online statt

Mannheim gegen Rechts: 2021 findet der Jahreskongress mit dem Thema “Rassist*innen in den Sicherheitsorganen” online statt

2020 musste das breitgefächerte Bündnis Mannheim gegen Rechts den Jahreskongress, als Präsenzveranstaltung geplant, aus Covid19-Gründen kurzfristig absagen. In diesem Jahr geht das Bündnis den virtuellen Weg. Der Jahreskongress 2021 findet online statt. Wer teilnehmen möchte muss sich vorher anmelden. Dies war schon immer so bei MGR. Anmeldung über das Onlineformular...

AfD - Der verlorene Haufen / Wie man im Wahlkampf in Rheinland-Pfalz Geflüchtete diskriminiert

AfD – Der verlorene Haufen / Wie man im Wahlkampf in Rheinland-Pfalz Geflüchtete diskriminiert

In der AfD-Propaganda-Zeitung „Alternativer Kreiskurier“, Ausgabe 2 im Januar 2021 berichtet die im überwiegenden Teil rechtsextremistitische AfD zum Landtags-Wahlkampf 2021 auf Seite 7 über geflüchtete Menschen und betitelt den Beitrag mit „Der verlorene Haufen“. In diesem Beitrag werden geflüchtete Menschen in einem herabwürdigendem Bild und in diskriminierender Weise als Problem...

"Den rechten Wahlkampf sabotieren"

“Den rechten Wahlkampf sabotieren”

In Baden-Württemberg und Rheinland Pfalz haben mehrere antifaschistische Gruppen eine Kampagne im Rahmen der Landtagswahlen in den beiden Ländern und der im September anstehenden Bundestagswahl ins Leben gerufen. An der Kampagne „antifascist action!“ beteiligt sich auch das Offene Antifaschistische Treffen Mannheim. Selbstgestecktes Ziel der Kampagne ist es, sich „einer gesellschaftlichen...

#SaytheirNames: Beeindruckende Hanau-Gedenkveranstaltungen in Mannheim und Ludwigshafen (mit Fotogalerie und Video)

#SaytheirNames: Beeindruckende Hanau-Gedenkveranstaltungen in Mannheim und Ludwigshafen (mit Fotogalerie und Video)

Das Bündnis Mannheim gegen Rechts (2009 gegründet; mit fast 60 Unterstützergruppen) hatte für den 19.02.21 zu einer Gedenkveranstaltung wegen der rassisitisch motivierten Anschläge in Hanau vor einem Jahr aufgerufen. Gekommen waren etwa 300 Menschen, um auf dem Mannheimer Marktplatz bei Reden und Videoeinspielungen den 10 Menschen zu gedenken, die am...

Fachtagung: „Wie kommen wir zu einer solidarischen Einwanderungsgesellschaft?“ (mit Fotogalerie)

Erneute Morddrohungen gegen LINKE-Bundestagsabgeordnete Gökay Akbulut – Wir stehen an ihrer Seite!

Der Landesverband DIE LINKE Baden-Württemberg und der Kreisverband Mannheim stellen sich solidarisch an die Seite von Gökay Akbulut.Ende Januar erreichten neue Morddrohungen unsere Mannheimer Bundestagsabgeordnete Gökay Akbulut: “Der Tod wird dich finden” stand auf türkisch unter einem Bild mit Patronen und einer Pistole. (Die Rhein-Neckar-Zeitung berichtete unter dem Titel “Der...

Mutante in der Flüchtlingsunterkunft: Falscher Aktionismus bei einer Fast-Katastrophe mit Ansage

Mutante in der Flüchtlingsunterkunft: Falscher Aktionismus bei einer Fast-Katastrophe mit Ansage

Mutante in der Flüchtlingsunterkunft: Das ist eine Fast-Katastrophe mit lauter Ankündigung. Obgleich die Stadtverwaltung im letzten Frühjahr und Sommer von gesellschaftlichen Initiativen mehrmals dazu aufgefordert wurde, solche Massenunterkünfte zu entzerren und kleine Gruppen zu bilden, wurde rein gar nichts dafür unternommen. Dieses Versäumnis ist buchstäglich teuer für die Stadt. Was...

Bis jetzt über 10.000 EUR für Kara Tepe gesammelt

Bis jetzt über 10.000 EUR für Kara Tepe gesammelt

  Zum “Internationalen Tag der Menschenrechte” am 10.12.2020 hat “Save me Mannheim” einen Spendenaufruf für die Menschen im neu errichteten Elendslager “Kara Tepe” auf Lesbos initiiert, der auch im Kommulalinfo Mannheim veröffentlicht wurde. Bis jetzt sind rund 10.500 Euro für Kara Tepe gespendet worden. Christian Holtzhauer, Schauspielintendant des Nationaltheaters, und...

Konföderation der Gemeinschaften Kurdistans in Deutschland e.V. lädt am 09.02. zu einer Kundgebung ein (mit Kommentar)

Konföderation der Gemeinschaften Kurdistans in Deutschland e.V. lädt am 09.02. zu einer Kundgebung ein (mit Kommentar)

Diese soll laut Veranstalterangaben ab 14:30 Uhr am 09. Februar in der Nähe der Alten Feuerwache in Mannheim stattfinden. Unter dem Motto „Isolation, Faschismus und Besatzung beenden! – Die Zeit für Freiheit ist gekommen!“ findet auch in diesem Jahr vom 05. – 13. Februar der „Lange Marsch“ nach Straßburg für...