Kategorie: KIM

linke seitenleiste

Endlich: Zwei Gemeinschaftsschulen mit Abi für Mannheim in Planung. BM Dirk Grunert hält Wort

Der Jugend- und Bildungsausschuss billigte als Empfehlung an den Mannheimer Gemeinderat einstimmig die Planung einer neuen Gemeinschaftsschule mit Sekundarstufe 2 (bis zum Abitur) für Mannheim Mitte oder Norden, die „idealerweise“ bis 2026 stehen soll. Weiter heißt es in der zugrundeliegenden Verwaltungsvorlage V134/2022: „Perspektivisch sollen Planungen für eine weitere dreizügige Gemeinschaftsschule...

Kritik am „Sound of Peace“ – Querdenker auf der Bühne?

Für Sonntag, 8. Mai ist in Mannheim eine große Musikkundgebung mit dem Titel „Sound of Peace“ geplant. Nach Berliner Vorbild spielen bekannte Musiker*innen und sammeln Spenden für die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen. Noble Ziele, keine Frage, doch an einem der angekündigten Musiker gibt es nun Kritik: Er...

1. Mai 2022 in Mannheim: Die traditionelle Demo der Gewerkschaften ist zurück [mit Bildern und Video]

„In alter Tradition“ fand dieses Jahr wieder die Demonstration der Gewerkschaften zum 1. Mai mit anschließendem Fest auf dem Marktplatz statt. Nach dem Auslaufen der Auflagen zur Pandemie waren die Veranstalter*innen guter Dinge, die traditionelle Demo wieder aufleben zu lassen. Das Motto in diesem Jahr: GeMAInsam Zukunft gestalten! Das frisch...

Unbedingt lesenswert: Mannheim-Neckarstadt von Hans-Joachim Hirsch

Das Buch „Mannheim-Neckarstadt“ von Hans-Joachim Hirsch bietet für viele, die nicht schon beim Neckarstadt-150-Rundgang waren, sicherlich überraschende Einblicke in die Entwicklung der Neckarstadt, die in ihrer Entstehungsphase so gar nicht so war, wie wir sie heute kennen. Dafür steht exemplarisch der „Alte Messplatz“: Wer ahnt schon, dass sich seit 1855...

Universitätsmedizin Heidelberg-Mannheim: Was jetzt? Verein? Verband? Verbund? Verschmelzung und Fusion?

Es dauert von Oktober 2020 bis zum 7. April diesen Jahres, bis sich die baden-württembergischen Ministerien für Finanzen und Soziales zu der von den Städten Mannheim und Heidelberg und von beiden Kliniken angestrebten Klinik-Fusion und Gründung einer “Heidelberg – Mannheim Health and Life Science Alliance” äußern, zu einer Zusammenfassung aller...

Weinheim: Protest gegen Naziaufmarsch zu Ehren des verstorbenen Günter Deckert

300 Antifaschist:innen haben gestern in Weinheim gezeigt, wo braune Haufen hingehören! Zwar hat die Polizei schon früh versucht, den Gegenprotest zu spalten und aufzuhalten, letztlich konnten Antifaschist:innen aber dafür sorgen, dass die kleine Gruppe Nazis (erbärmliche 40 waren dem Ruf Jan Jaeschkes gefolgt) nur auf geänderter Route unter lautstarker Begleitung...

Nach Tod von Günter Deckert: Nazi-Aufmarsch und Gegenprotest in Weinheim geplant

Nach dem Tod der rechten Galionsfigur Günter Deckert planen Neonazis für Samstag,16. April 2022 in Weinheim einen “Trauermarsch”. Die Faschist*innen wollen sich um 12.30 Uhr am Bahnhof in Weinheim treffen. Beginn des Aufmarsches soll um 13.30 Uhr sein. Der Weinheimer Günter Deckert hat als notorischer Holocaustleugner und NPD-Vorsitzender bundesweit Berühmtheit...

Welche Konsequenzen sind aus der Mietpreisentwicklung (nicht nur) in der Neckarstadt-West zu ziehen?

Eine Anfrage der LI.PAR.Tie. und die amtlichen Zahlen Seit es in der Neckarstadt-West die Lokale Stadtentwicklung (LOS) als kommunale Querschnittsaufgabe gibt (2017) und seitdem der Stadtteil fast vollständig Sanierungsgebiet im Sinne des Baugesetzbuches ist, (2018), gibt es in Teilen der gentrifizierungskritischen Bewegung (insbesondere Offenes Stadtteiltreffen OST) folgende Vermutung: Durch die...