Kategorie: Titel News

Slider Start

Covid-19-Pandemie im Rhein-Neckar-Raum: Solidarität stößt auf Fahrlässigkeit

Von optimistisch bis angespannt: So gehen Beschäftigte in den Mannheimer Krankenhäusern mit der Corona-Krise um

Wann genau der Höhepunkt der Corona-Krise bei uns kommen wird, weiß niemand so genau. Aber alle haben Respekt vor den kommenden Wochen. Die Nachrichten aus Italien, Spanien und dem nahen Elsass lassen ahnen, mit welchen Problemen auch Mannheimer Krankenhäuser konfrontiert werden. Zum Höhepunkt der Krise könnten die erforderlichen Intensivplätze auch...

Die Covid-19-Maßnahmen und die Demokratie

Die Covid-19-Maßnahmen und die Demokratie

      Statistik Mannheim, 23.03.2020. Die Zahl der in Mannheim registrierten Covid-19-Infizierten ist seit dem 1. März bis Montag, 23.3., 19.00 Uhr von den drei ersten Fällen innerhalb dreier Wochen auf 147 gestiegen (dicke blaue Kurve, linke Skala). Zu dieser Zahl ist wichtig zu wissen, dass sie nur die...

Was die Corona-Pandemie mit gesellschaftlicher Solidarität zu tun hat

Was die Corona-Pandemie mit gesellschaftlicher Solidarität zu tun hat

Absage hier, Absage da, Schulen und Kitas dicht, nun sogar Restaurants, Kneipen, Kinos… mittlerweile sollte jede und jeder kapiert haben, dass es sich nicht nur um ein ernsthaftes, sondern um ein historisch bisher einmaliges Ereignis handelt: Die globalisierte Welt versucht sich gegen eine globale Pandemie zu wehren. Immer mehr kapieren,...

Bewegende Zeichen in bewegten Zeiten (mit Fotogalerie)

Bewegende Zeichen in bewegten Zeiten (mit Fotogalerie)

So könnte man die Stimmung der Besucher*innen des Benefizkonzertes am Abend des 08.03.20 im Mannheimer Eintanzhaus beschreiben. Was die Zuhörer*innen bewegt bringt Gerhard Fontagnier in Worte, denn es sind Unerträglichkeiten, beschämende Zustände, die sich an der Europäischen Außengrenze zur Türkei und auf den Lagern der griechischen Inseln abspielen.   Derzeit...

Protesttag: Kundgebung und Fahrradcorso gegen Militärmanöver „US-Defender Europe 2020“ [mit Bildergalerie und Video]

Protesttag: Kundgebung und Fahrradcorso gegen Militärmanöver „US-Defender Europe 2020“ [mit Bildergalerie und Video]

Am Samstag, 22. Februar, hat das Friedensplenum Mannheim zwei Kundgebungen und einen Fahrradcorso angemeldet. Der Protest richtete sich gegen das Großmanöver „US-Defender Europe 2020“, das im April und Mai an den Grenzen Russlands stattfinden soll. Bei dem Manöver der US-Army werden die Armeen von 18 Staaten einbezogen, u.a auch die...

Mannheim/Heidelberg: Hunderte gedenken bei Mahnwachen den Opfern von Hanau

Mannheim/Heidelberg: Hunderte gedenken bei Mahnwachen den Opfern von Hanau

Bundesweit wurde bei zahlreichen Mahnwachen den Opfern der tödlichen Schüsse in Hanau gedacht. Der Anschlag eines 43 jährigen Rechten forderte 10 Menschenleben. Wirre Verschwörungstheorien und ein von Rassismus getriebener Hass auf Menschen türkischer und arabischer Herkunft waren nach ersten Analysen die Motivation des Täters. In Mannheim versammelten sich hunderte Menschen...

Kundgebung „AFDP stoppen: Gegen Weimarer Verhältnisse in Thüringen!“

Kundgebung „AFDP stoppen: Gegen Weimarer Verhältnisse in Thüringen!“

Die Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten am 5. Februar 2020 hat bundesweit hohe Wellen geschlagen. Zu Recht, denn es handelte sich um einen bisher einmaligen Vorgang in der deutschen Nachkriegsgeschichte, der zugleich ein absoluter Tabubruch der politischen Ordnung darstellte. Nachdem der bisherige Ministerpräsident Bodo Ramelow (DIE LINKE) in den ersten beiden...

Aktualisiert mit Terminankündigung! US-DEFENDER EUROPE 2020: Coleman-Areal in Mannheim Teil von NATO-Großübung

Aktualisiert mit Terminankündigung! US-DEFENDER EUROPE 2020: Coleman-Areal in Mannheim Teil von NATO-Großübung

NATO-Großübung:  Coleman in Mannheim-Sandhofen ist als logistische Drehscheibe involviert (Hinweis: Terminankündigung am Ende des Artikels) Seit Monaten in Vorbereitung – nun wird umgesetzt: Die größte NATO-Militärübung unter US-amerikanischer Führung in Europa seit 25 Jahren. Der Zeitpunkt: Januar bis Mitte Mai 2020. Die eigentlichen Manöver sollen im April und Mai stattfinden....

Doppelhaushalt 2020/2021 der Stadt Mannheim beschlossen

Doppelhaushalt 2020/2021 der Stadt Mannheim beschlossen

Bericht und Bewertung aus Sicht der LINKEN im Gemeinderat (LI.PAR.Tie) Beide am 17.12. nach zweitäiger Beratung verabschiedeten Haushalte sind Rekordhaushalte mit einem Volumen von jeweils knapp 1,4 Mrd. Euro. Ermöglicht wird dies durch die immer noch sehr hoch erwarteten Steuereinnahmen und Zuweisungen von Bund und Land v.a. durch den Finanzausgleich....

„Stop Adani“: Fridays for Future am Siemens Werktor [mit Video]

„Stop Adani“: Fridays for Future am Siemens Werktor [mit Video]

Beworben mit dem Hashtag #StopAdani, organisierte die Schülerbewegung Fridays for Future Protestkundgebungen, um den Siemens Konzern von einer Beteiligung an der australischen Carmichael Kohlemine abzuhalten. Nach Meinung der Umweltaktivist*innen ist das Projekt ein “rückwärtsgewandtes Vorhaben” und fördere die “Zerstörung unseres Planeten und unserer Zukunft”. Rund 60 größtenteils junge Menschen standen...

Wohnen und Verkehr - ökologisch und bezahlbar für alle!

Wohnen und Verkehr – ökologisch und bezahlbar für alle!

Thomas Trüper, linker Stadtrat und Fraktionsvorsitzender von LI.PAR.Tie. (DIE LINKE, Die PARTEI, Tierschutzpartei), hat für die Fraktion die Etatrede zu den Haushaltsverhandlungen im Gemeinderat der Stadt Mannheim für 2020/2021 gehalten. Die Rede ist in voller Länge als PDF abrufbar . Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte: Was in Mannheim am...

„Ich hatte keine Chance“: Gewerkschafter zieht Einspruch zurück und wird wegen Vorfall am 1. Mai verurteilt

„Ich hatte keine Chance“: Gewerkschafter zieht Einspruch zurück und wird wegen Vorfall am 1. Mai verurteilt

Eigentlich hätte vor dem Amtsgericht ein Urteil gefällt werden sollen. Am Donnerstag wurde ein Vorfall vom 1. Mai dieses Jahres verhandelt, bei dem ein Gewerkschafter einen Polizisten tätlich angegriffen und gegen seine Festnahme Widerstand geleistet haben soll. Doch zu einer Entscheidung des Gerichts kam es nicht. In einer Verhandlungspause zog...

“Klimaschutz bleibt Handarbeit” - Fridays for Future erneut mit großen Demos in Mannheim und Heidelberg [mit Bildergalerie und Video]

“Klimaschutz bleibt Handarbeit” – Fridays for Future erneut mit großen Demos in Mannheim und Heidelberg [mit Bildergalerie und Video]

Der mittlerweile vierte internationale Klimastreik fand am 29. November unter dem Motto #NeustartKlima statt und der Fridays-for-Future-Bewegung gelang es, wieder mehr Menschen in der Region zu mobilisieren. Nach dem Höhepunkt der Mobilisierung im September und vorsichtigen Zugeständnissen der Bundesregierung war es schwer, den Druck aufrecht zu halten. Insofern passte das...

GeSTRESSte Unterhaltung: Das Leben in der Neckarstadt-West als Youtube-Vlog

GeSTRESSte Unterhaltung: Das Leben in der Neckarstadt-West als Youtube-Vlog

STRESS heißt ein Vlog (Video-Tagebuch) des COMMUNUTYartCENTER, der seit Oktober in wöchentlichen Beiträgen den Alltag in der Neckarstadt-West thematisiert. Die Videos erscheinen – wo sonst – bei Youtube. Doch anders als übliche Vlogs ist STRESS wie eine Bühnenproduktion mit Schauspieler*innen, Drehbüchern, Szenenbildern, Sounddesign und durchdachten Konzepten gemacht. Man könnte von...

Rojava-Demo: “Stoppt den Krieg – Keine Waffenlieferungen in die Türkei” [mit Bildergalerie]

Rojava-Demo: “Stoppt den Krieg – Keine Waffenlieferungen in die Türkei” [mit Bildergalerie]

Angespannte Stimmung bei Demo gegen Krieg – Polizei mit hunderten Beamt*innen im Einsatz Mit ihrer Verbotsverfügung war die Versammlungsbehörde der Stadt Mannheim gescheitert. Am Samstag durften Gegner*innen des Türkei-Kriegs wie geplant durch die Mannheimer Innenstadt ziehen. Entgegen aller Befürchtungen blieb es friedlich. Dennoch war die Stimmung angespannt. Verbotsverfügung substanzlos Gegen...

„Die neue Innenstadt“ – Die neue CDU? – Löbel-Hornung!

„Die neue Innenstadt“ – Die neue CDU? – Löbel-Hornung!

Großer Aufmacher auf der Titelseite des  MM und Sonderseite im Lokalteil über die “Neue Innenstadt” der CDU   “Die neue Innenstadt” Mit Antrag 291/2019 landet die CDU Mannheim einen (erneuten) Knaller: Im Rahmen einer professionell gesteuerten PR-Kampagne prangt die Gemeinderatsfraktion auf der Titelseite des Mannheimer Morgen vom 28. September mit...

Große Demo in Mannheim: "Nein zum völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei!" [mit Bildergalerie und Video]

Große Demo in Mannheim: “Nein zum völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei!” [mit Bildergalerie und Video]

Ca. 1.100 Menschen haben am Samstag 12.10.2019 unter der Losung “Nein zum völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei! Solidarität mit Rojava!” in der Mannheimer Innenstadt demonstriert (siehe Bilder). Die Schätzungen der Polizei belaufen sich mit 900 TeilnehmerInnen knapp darunter, die Zahl 1.100 ergibt sich jedoch durch eine genaue eigene Zählung der Veranstalter,...

Rheindammsanierung: Hochwasserschutz braucht Solidarität, aber keinen Kahlschlag

Rheindammsanierung: Hochwasserschutz braucht Solidarität, aber keinen Kahlschlag

Am 23. September fand die Bürgerinformationsveranstaltung des Regierungspräsidiums Karlsruhe (RP) zur geplanten Rheindammsanierung statt. Eigentlich, aber wen wundert es, hielt das RP eine einzige Verkaufsveranstaltung ab, in der mit einer Powerpoint-Präsentation und einem Filmchen, in denen den anwesenden Bürger/innen dargestellt werden sollte, wie sehr das RP doch auch die Bäume...