Kategorie: Pressemitteilung

1. Mai 2022 in Mannheim: Die traditionelle Demo der Gewerkschaften ist zurück [mit Bildern und Video]

„In alter Tradition“ fand dieses Jahr wieder die Demonstration der Gewerkschaften zum 1. Mai mit anschließendem Fest auf dem Marktplatz statt. Nach dem Auslaufen der Auflagen zur Pandemie waren die Veranstalter*innen guter Dinge, die traditionelle Demo wieder aufleben zu lassen. Das Motto in diesem Jahr: GeMAInsam Zukunft gestalten! Das frisch...

Heidelberg: Demo gegen rechte Netzwerke in Polizei und Behörden

Am 30. April 2022 fand in Heidelberg eine Demonstration gegen Rassismus in staatlichen Behörden statt. „Laut und entschlossen“ wurde gegen rechte Netzwerke und gegen staatlichen Rassismus demonstriert. Aufgerufen hatte die Antifaschistische Initiative Heidelberg. Bei den Reden wurde aufgezeigt, dass speziell Polizei und Bundeswehr Strukturen sind, in denen waffentragende Nazis keine...

Neuer Kreisvorstand der LINKEN Mannheim gewählt

Am Samstag, 19. März, haben die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE Mannheim auf einem Kreisparteitag in der Jungbuschhalle über einen neuen Kreisvorstand abgestimmt. Mit großer Mehrheit wurden die neue Kreissprecherin Isabell Fuhrmann und der neue Kreissprecher Sven Metzmaier gewählt. Der alte Schatzmeister ist auch der neue: Christoph Cornides wurde in...

Türkei bombardiert Nordirak und Rojava – Kundgebung auch in Mannheim

Türkei bombardiert kurdische Städte im Nordirak und Rojava – Kurdische Dachverband kündigt Proteste an Kundgebung auch in Mannheim auch in Mannheim gab es wie in vielen anderen Städten (siehe unten) eine Kundgebung mit ca. 70 Teilnehmer*innen am Vorplatz des Hauptbahnhofs. Dort sprachen neben einer kurdischen Rednerin, ein Vertreter der MLPD...

Trotz “Fahrrad-Monitor”: Mannheim ist nicht Spitze

Nein, Mannheim ist leider kein Fahrradparadies! Fahrradfahren liegt deutschlandweit im Trend und auch in Mannheim wollen 57% der Menschen zwischen 14 und 69 Jahren zukünftig mehr Fahrrad fahren. Das sind ermutigende Signale aus dem jüngst veröffentlichten „Fahrrad-Monitor“. Dies sollte eigentlich dazu auffordern, die Infrastruktur für den Mannheimer Radverkehr zu verbessern,...

Unangemeldete Klimademo: Extinction Rebellion blockierte die Fressgasse

In der Fressgasse hat heute die Klimagerechtigkeitsbewegung Extinction Rebellion mit einer Straßenblockade für Aufmerksamkeit gesorgt, um für eine autofreie Innenstadt Druck zu machen. „Die Klimakatastrophe bedroht unsere absoluten Lebensgrundlagen und damit wir es noch schaffen, müssen wir dringend auch die Verkehrswende starten”, meint die Sprecherin Pia. „Ein kostenloser und verbesserter...

Anette-Langendorf-Park: Eine widerständige Mannheimerin soll geehrt werden

Im Gemeinderat wurden von den Fraktionen Grüne und Li.PAR.Ti gleichlautenden Anträge gestellt. Um die Lebensleistung von Anette Langendorf zu ehren, soll der geplante Parkstreifen auf dem Turleygelände „Anette-Langendorf-Park“ benannt werden. Auch die SPD hat angekündigt, den Antrag mitzutragen. Die Fraktionen wollen damit eine Frau ehren, die wie kaum eine andere...