Markiert: MVV

Energiekonzepte FRANKLIN und Spinelli – tauglich für 2050?

Energiekonzepte FRANKLIN und Spinelli – tauglich für 2050?

Am 2. Juli befasste sich der Unterausschuss Konversion des Mannheimer Gemeindrats u.a. mit dem Energiekonzept FRANKLIN und Spinelli auf Grundlage eines mündlichen Berichts von Dr. Alexander Kuhn, MVV Energie AG. Diese mehrheitlich in kommunalem Eigentum befindliche Gesellschaft wurde von der Stadt im Zuge der Planungen zur Gestaltung des Konversions-Quartiers „Franklin“...

Eckard Südmersen (CDU) neuer Chef einer neuen städtischen Verkehrsholding

Carsten Südmersen (CDU) neuer Chef einer neuen städtischen Verkehrsholding

Anmerkungen zu einer wichtigen Personalie der Stadt Mannheim Im Mannheimer Gemeinderat wurde auf Vorschlag des OB darüber diskutiert, ob und wie die Verkehrstöchter der Stadt unter einem Dach zusammengefasst werden sollen, als da wären: Die MVV GmbH als bisherige Holding der MVV Verkehr GmbH (99,99%) und des Mannheimer Anteils an...

MVV: Beißen und gebissen werden im liberalisierten Energie-Haifischbecken

MVV: Beißen und gebissen werden im liberalisierten Energie-Haifischbecken

Mitte März diesen Jahres verkündete die EnBW, sie werde eine 6,28 Prozent-Beteiligung an der MVV Energie AG von der Engie SA (vormals GDF Suez) übernehmen, außerbörslich. Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden. Die EnBW stocke damit ihren bisherigen Anteil von 22,48 Prozent auf 28,76 Prozent auf. Damit erreiche sie...

MVV: Beißen und gebissen werden im liberalisierten Energie-Haifischbecken

MVV auf dem Weg zur Energiewende?

von Günther Frey Die Hauptversammlung der MVV für das Geschäftsjahr 2016 stand ganz im Zeichen der Botschaft: die MVV Energie AG übernimmt eine Vorreiterrolle in der deutschen Energiewende und sie unterstützt das Klimaziel des Pariser Abkommens von 2015 (Begrenzung der Klimaerwärmung auf 2 Grad Celsius). Gleichzeitig versucht die MVV das...