Markiert: Bündnis für Demokratie und Zivilcourage Speyer

Proteste von Bündnispartnern stellen Neo-Nazi-Partei ins Abseits -  Faschisten des III. Wegs waren in Speyer nicht willkommen (mit Fotogalerie)

Proteste von Bündnispartnern stellen Neo-Nazi-Partei ins Abseits – Faschisten des III. Wegs waren in Speyer nicht willkommen (mit Fotogalerie)

Am 05.01.19 zeigten rund 500 Menschen in Speyer/Rhein, dass die rechtsextreme Partei in der Domstadt überhaupt nicht willkommen war. Die uniformiert und martialisch auftretenden Anhänger der vom Verfassungsschutz beobachteten, 2013 in Heidelberg gegründeten und mit Parteisitz im pfälzischen Weidenthal ansässigen Neo-Nazi-Partei hielten eine Kundgebung zu den Themen „UN-Migrationspakt und Multi-Kulti-Gesellschaft“...

Speyer zeigt Courage – NPD steht im Abseits

Speyer zeigt Courage – NPD steht im Abseits

Am 24.12.17 mobilisierte Markus Walter, Landesvorsitzender der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) in Rheinland-Pfalz, per Rund-E-Mail (welche dieser Redaktion vorliegt) für den 30.12.17 nach Speyer/Rhein. Unter dem Motto „Ja zur Glocke in Herxheim am Berg“ sollte gegen die Bestrebungen der evangelischen Landeskirche in der Pfalz die sogenannten „Hitlerglocken“ auszutauschen und die...