Markiert: Mannheim

Kommentar: „Pressefreiheit verteidigen – Cum/Ex-Steuerflüchtlinge enttarnen“

Kommentar: „Pressefreiheit verteidigen – Cum/Ex-Steuerflüchtlinge enttarnen“

Gegen den Chefredakteur der Redaktion CORRECTIV, Oliver Schröm, wird wegen des Verdachts der „Anstiftung zum Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen“ seitens der Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt. Hierüber berichten verschiedene Medien seit dem gestrigen Tag. Auch CORRECTIV hatte einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass in der „Cum/Ex“-Affäre Details über Steuerbetrügereien in Milliardenhöhe...

"MANNHEIM HILFT" - Erfolgreiche Spendensammlung für Geflüchtete in Griechenland

“MANNHEIM HILFT” – Erfolgreiche Spendensammlung für Geflüchtete in Griechenland

Der Spendenaufruf von Save-me Mannheim, Mannheim sagt Ja! und dem Diakonischen Werk Mannheim sties auf immense Ressonanz. Viele Schlafsäcke, Isomatten, Decken, Zelte und Babywindeln wurden gespendet. Die Konkordienkirche und die Matthäuskirche in Neckarau hatten sich bereit erklärt, die Spenden entgegenzunehmen und während der Spendensammelaktion zwischen zu lagern.      ...

Falscher Arzt wegen Urkundenfälschung und gewerbsmäßigem Betrug verurteilt – NSU-Anwalt übernahm Verteidigung

Falscher Arzt wegen Urkundenfälschung und gewerbsmäßigem Betrug verurteilt – NSU-Anwalt übernahm Verteidigung

Am 29.11.18 wurde vor dem Amtsgericht Mannheim die Hauptverhandlung gegen den gelernten Maler und Lackierer Peter F. (Name der Redaktion bekannt) geführt. Dem Angeklagten, der als „Dr. med.“ und „Diplom-Psychotherapeut“ 2015-2016 in Mannheim eine Praxis für Kinder und Jugendliche geführt hatte, wurden Urkundenfälschung, Missbrauch von Titeln und Berufsbezeichnungen und gewerbsmäßiger...

Lichtmeile: Polizeiübergriffe nach friedlicher Demo gegen Kameraüberwachung

Lichtmeile: Polizeiübergriffe nach friedlicher Demo gegen Kameraüberwachung

[aktualisiert] Nach einer Demonstration gegen die heute gestartete Videoüberwachung in Mannheim (KIM berichtete), kam es bei einem Polizeieinsatz zu tumultartigen Szenen. Mindestens zwei Personen wurden festgenommen. Zunächst lief alles ganz friedlich. Rund 50 Personen hatten sich mit Transparenten und selbstgebastelten Videokameras an der Ecke Mittelstraße/Laurentiusstraße versammelt und zogen gegen 21...

Gedenkkultur: ENTMILITARISIERTER Volkstrauertag gegen Rechts

Gedenkkultur: ENTMILITARISIERTER Volkstrauertag gegen Rechts

Am Sonntag, 18.11. um 11 Uhr findet wieder in der Trauerhalle des Hauptfriedhofs die jährliche Gedenkveranstaltung zum „Entmilitarisierten Volkstrauertag“ statt. Wozu diese Veranstaltung? Volkstrauertag? Ist das nicht der Tag der Kriegerdenkmäler, wo den gefallenen (deutschen) Soldaten gedacht und gedankt wird, dass sie „ihr Leben für uns“ gegeben haben? 1914 bis...

Videoüberwachung im Bezirksbeirat: Kritische Fragen, ausweichende Antworten

Videoüberwachung im Bezirksbeirat: Kritische Fragen, ausweichende Antworten

Die 80% Zustimmung, die es in der Mannheimer Bevölkerung zum Thema Videoüberwachung geben soll, fand sich bei den Teilnehmer*innen der gestrigen Bezirksbeiratssitzung jedenfalls nicht. Kritische Fragen, ablehnende Stellungnahmen und eine für BBR-Sitzungen ungewöhnlich politische Diskussion ließen die Argumente, die Sicherheitsdezernent Specht und Polizeipräsident Köber für das Überwachungssystem vorbrachten, äußerst dünn...

Flüchtlingsboot bei Aktionstag in Mannheim [mit Bildergalerie und Video]

Flüchtlingsboot bei Aktionstag in Mannheim [mit Bildergalerie und Video]

Im Rahmen eines Aktionstags am 10.11.2018 thematisierten verschiedene Initiativen Flucht und Migration nach Europa und Nordamerika. Flüchtlingsboot stört beim Wohlfühl-Shopping Die Initiative Seebrücke sorgte mit einem Flüchtlingsboot für Aufsehen. Aktivist*innen trugen das rund 10 Meter lange Schlauchboot durch die Einkaufsstraßen und damit das Elend und die Verzweiflung tausender Menschen auf...

[Konzertvideo] Résistance – 15 Jahre Widerstand im Alstom Chor

[Konzertvideo] Résistance – 15 Jahre Widerstand im Alstom Chor

Résistance – Widerstand: 15 Jahre Alstom Chor. Konzertvideo zum Jubiläumskonzert im Gewerkschaftshaus und Interview mit Mitgliedern des Alstom Chors. Im Traditionsbetrieb des Turbinenherstellers in Mannheim-Käfertal ist seit 15 Jahren ein widerständiger Chor aktiv, der die Belegschaft bei den Arbeitskämpfen durch alle Höhen und Tiefen der letzten Jahre begleitet hat. 2003...

Neujahrsempfang im Rosengarten: Absage für „Aufstehen gegen Rassismus“

Neujahrsempfang im Rosengarten: Absage für „Aufstehen gegen Rassismus“

Antirassistische Initiative darf sich nicht präsentieren – Vorauseilender Gehorsam aus Angst vor der AfD? Die regionale Gruppe der bundesweit aktiven Initiative „Aufstehen gegen Rassismus“ hat von der Stadt Mannheim eine Absage erhalten. Sie hatte, wie viele andere Initiativen auch, um einen kostenlosen Stand beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim am 6....

Antifaschistischer Stadtrundgang: Auf den Spuren von Tätern und Opfern des Nationalsozialismus (mit Exkurs und Bildergalerie)

Antifaschistischer Stadtrundgang: Auf den Spuren von Tätern und Opfern des Nationalsozialismus (mit Exkurs und Bildergalerie)

Aktivisten der Mannheimer Kreisvereinigung der VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund deutscher Antifaschisten) und des AK Justiz (Arbeitskreis Justiz und Geschichte des Nationalsozialismus in Mannheim e.V.) veranstalteten am 20.10.18 einen Stadtrundgang, der rund 10 Orte von Opfern und Tätern in der Nazi-Zeit (1933-1945) dokumentiert. Vier thematisch unterschiedliche Standrundgänge werden...

Mannheim: Stadt der Zuflucht und Integration - Fachkonferenz mit Frau Prof. Schwan in der Abendakademie (mit Bildergalerie)

Mannheim: Stadt der Zuflucht und Integration – Fachkonferenz mit Frau Prof. Schwan in der Abendakademie (mit Bildergalerie)

Zu der Fachkonferenz am 17.10.18 in Räumlichkeiten der Abendakademie eingeladen hatte die Mannheimer Flüchtlingsinitiative „Save Me“. Die Resonanz war hoch. Rund 200 Menschen nahmen an der Konferenz teil. Inhaltlich ging es bei der öffentlich zugänglichen Konferenz darum „Europäische Flüchtlingsintegration als gemeinsame kommunale Entwicklung“ zu beleuchten, Rückschlüsse zu ziehen und eine...

Videoüberwachung in Mannheim: Mit Videokameras ein „Grundrecht auf subjektives Sicherheitsgefühl“ durchsetzen?

Videoüberwachung in Mannheim: Mit Videokameras ein „Grundrecht auf subjektives Sicherheitsgefühl“ durchsetzen?

Im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung der Stadt Mannheim wurde wieder routinegemäß über die Fortschritte auf dem Weg zur Videoüberwachung in der City und auf dem Alten Messplatz informiert und danach ebenso routinemäßig über das ganze Unterfangen gestritten. Kamera-Installation Für Holger Schmid von der Mannheimer Liste ist es erfreulich, denn...

3. Oktober: 9000 für "Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat" [mit Bildergalerie und Video]

3. Oktober: 9000 für “Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat” [mit Bildergalerie und Video]

Eindrucksvolles Zeichen für Mannheim – breite Ablehnung rechter und populistischer Stimmungsmache – kontroverse Diskussionen um die Nationalhymne Zwar waren im Vorfeld nur 3000 erwartet worden, insgeheim hatten die Veranstalter um Dekan Ralph Hartmann aber wohl doch mit mehr gerechnet. Kurz vor dem Ziel am Schloss kamen Veranstalter und Polizei nach...

Deutschlandgegröhle, nein Danke! Warum ich am 3. Oktober mit Bauchschmerzen an der Demo teilnehmen werde

Deutschlandgegröhle, nein Danke! Warum ich am 3. Oktober mit Bauchschmerzen an der Demo teilnehmen werde

Für den 3. Oktober ruft ein Bündnis zur Demonstration “Für Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat” in Mannheim auf. Unter Leitung der evangelischen Kirche hat sich ein breites und großes Bündnis mit zahlreichen Unterstützer*innen aus der ganzen Rhein-Neckar-Region gebildet. Die Anlass gebenden Vorfälle rechter Gewalt in Chemnitz wurden von den Verantwortlichen im...