Verschlagwortet: Kohleausstieg

Ende Gelände-Aktivist*innen besetzen das GKM und fordern sofortigen Kohleausstieg

Prozess gegen GKM-Besetzer – Hausfriedensbruch für Klimagerechtigkeit

Im Sommer 2019 und 2020 besetzten Aktivist*innen das Mannheimer Großkraftwerk (KIM berichtete), um gegen Kohleverstromung und für eine sofortige Wende in der Klimapolitik zu demonstrieren. Dabei verschafften sich einige Zutritt zum Betriebsgelände und kletterten auf die Förderbänder. Nun soll einem Besetzer der Prozess gemacht werden. Laut Unterstützergruppe „GKM Abschaffen“ soll...

Klimaneutralität bis 2030: Fridays for Future mit konkreten Forderungen an die Stadt

Klimaneutralität bis 2030: Fridays for Future mit konkreten Forderungen an die Stadt

Die Mannheimer Gruppe der Fridays for Future (fff) Bewegung veröffentlichte zehn Forderungen, um das Ziel Klimaneutralität bis 2030 zu erreichen. Anlass sei ein Gespräch der fff Gruppe mit Oberbürgermeister Peter Kurz und Agnes Schönfelder, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur Mannheim. Zu den wichtigsten Forderungen zählen laut Mitteilung von fff die Abschaltung des...

Die Dekarbonisierung des GKM steht auf der Tagesordnung

Die Dekarbonisierung des GKM steht auf der Tagesordnung

Ein spektakulärer wegweisender und ein trostloser Besuch beim GKM – das politische Spannungsfeld ist abgesteckt Am 3. August letzten Jahres „besuchte“ – ungebeten – eine Delegation von „Ende-Gelände“ das Großkraftwerk im Morgengrauen mit der schlichten Forderung „GKM abschalten!“ Dies war zweifellos keine realpolitische Aktion, wollte es auch nicht sein, aber...