Kategorie: Berichte

Ludwigshafen: „Haltestelle am Berliner Platz sofort sanieren!“

Aktion der Bürgerinitiative Lebenswertes Ludwigshafen „Laßt uns nicht im Regen stehen“ – unter diesem Motto demonstrierte am Samstag die vor etwa zwei Monaten gegründete „Bürgerinitiative für ein Lebenswertes Ludwigshafen“ gegen die verheerende Situation am Berliner Platz. Sie forderte die sofortige Sanierung der Haltestelle. Der Berliner Platz ist zentraler Verkehrsknotenpunkt in...

Waffenverbotszonen – eine populistische Nullnummer von den Grünen

Die Grüne Fraktion im Mannheimer Gemeinderat hat einen Antrag gestellt, zu prüfen, ob bestimmte Plätze in der Stadt als Waffenverbotszonen ausgewiesen werden können. Dort wären dann das Mitführen von Waffen gemäß § 1 Abs. 2 WaffG und von Messern mit einer Klingenlänge über 4 cm verboten. Die Prüfung der Einrichtung...

Der Kommunalhaushalt 2023: In der Krise die Zukunft nicht vergessen!

TOP 4 der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung vom 11.10.22: Einbringung des Haushalts der Stadt Mannheim für 2023. „Ich möchte dazu nur ein paar Anmerkungen machen“, kündigt OB Peter Kurz das an, was früher die fast schon feierliche Haushaltsrede war. „Wir werden uns seitens der Verwaltung auf eine Stunde beschränken.“ Die Rede...

Ludwigshafen: Mahnwache gegen rechte Gewalt und gegen Rechtsextremismus

Rund 250 Teilnehmer versammelten sich in Oggersheim zu einer Mahnwache, um der Opfer zu gedenken, die vor ca. zwei Wochen in einer Messerattacke getötet wurden, ein weiterer wurde schwer verletzt. Der mutmaßliche Tätiger ist ein junger Mann aus Somalia. Die Mahnwache richtete sich auch gegen die Instrumentalisierung der Messerattacke durch...

Mahnwache für den von Polizeibeamten getöteten A.P.

Am  02.11. um 19:00 Uhr hatte das Bündnis “Initiative 2. Mai” zu einer Mahnwache in Erinnerung an A.P. auf dem Marktplatz in Mannheim aufgerufen. A.P. ist am 02.05. bei einem Polizeieinsatz ums Leben gekommen, nachdem er von mehreren Polizeibeamten der Polizeiwache H4 erst verfolgt, mit Pfefferspray attackiert und schließlich am...

Nicht nur in Mannheim: Tote bei Polizeieinsatz

Um an das Geschehen vom 2. Mai zu erinnern, veranstaltet die „Initiative 2. Mai“ am Mittwoch, dem 2. November um 18 Uhr eine Mahnwache auf dem Marktplatz und enthüllt eine Gedenktafel. Am 2. November 2022 ist ein halbes Jahr vergangen, seit ein Patient des ZI bei einem Polizeieinsatz getötet wurde....

Solidarischer Herbst: Solidarischere Bündnisse sind nötig [mit Bildergalerie]

Am 22. Oktober hatte ein von der Gewerkschaft ver.di voran getriebenes Bündnis in sechs Städten zu Demonstrationen mit dem Motto „Solidarischer Herbst: Soziale Sicherheit schaffen – Energiewende beschleunigen“ aufgerufen. Zentrale Forderung war eine soziale Abfederung der Krise und eine zukunftsorientierte Politik zur Gestaltung einer solidarischen, klimafreundlichen und gerechten Gesellschaft. 24.000...