Kategorie: Berichte

Ankündigung: Film-Dokumentation würdigt Anette Langendorf – Kämpferin für Frauen- und Bürgerrechte in Mannheim

KIM hat sich mit den Produzenten einer Filmdokumentation in Arbeit am 06.09.2021 in Mannheim getroffen. Am Gespräch nahm auch die am Filmprojekt als Redakteurin beteiligte Journalistin Annette Lennartz (u.a. SWR) teil. Die zirka 45-minütige filmische Dokumentation, über die Mannheimer Stadträtin (1921) und spätere Landtagsabgeordnete nach 1945, soll ab November 2021...

Speyerer Bündnis für Demokratie und Zivilcourage kritisiert Nicole Hoechst (MdB AfD)

Nicole Höchst, wohnhaft in Speyer, kandidiert bei der Bundestagswahl für die AfD auf Platz 2 der Landesliste (Anm.d.Red. in Rheinland-Pfalz). Das »Bündnis für Demokratie und Zivilcourage Speyer« hat sich ihre politischen Positionen und öffentlichen Aussagen angeschaut. Wir analysieren und bewerten ihr Auftreten als Bundestagsabgeordnete und Speyerer Stadträtin in einer Artikelserie....

“Kein Vergeben, kein Vergessen – Antisemitischen Verschwörungsideologen den Raum nehmen”

Sinngemäss unter diesem Motto riefen Jusos, DGB Jugend und Naturfreunde Jugend zu einer Mahnwache am 29.08.2021 am Rheinwiesenlager-Denkmal in Ludwigshafen/Rhein auf. Unterstützung erfuhr die Mahnwache durch den VVN-BdA und die Linksjugend solid Ludwigshafen. Anlass für die Mahnwache war der Aufruf der Gruppierung “GERRUSSIA” um den Aktivisten “Wjatscheslaw Wasiljewitsch” Walter Seewald...

Löbel scheitert erneut auch vor Gericht

Wen es noch interessiert: Nikolas Löbel hat es am 25.8.21 vom Amtsgericht per Urteil bescheinigt bekommen: Sein fieser Versuch, einen Mieter durch fristlose Kündigung aus seinem Sanierungsobjekt Käfertaler Straße 89 herauszuwerfen, wurde als nicht rechtens bewertet. Der Mieter hat mit seiner Kündigungsschutzklage fast auf ganzer Linie Recht bekommen. Löbels Behauptung,...

Bundestagswahl 2021: Der Kandidat*innen-Check im Videointerview

Kommualinfo Mannheim hat für euch Kandidat*innen aus dem linken Spektrum im Wahlkreis Mannheim zur Bundestagswahl 2021 interviewt. Es gibt Fragen zu sieben Themen und die Antworten sollen in 30 Sekunden erfolgen – das war die Herausforderung. Rede und Antwort standen uns Melis Sekmen (Bündnis 90/Die Grünen), Isabel Cademartori (SPD), Gökay...

WOHNEN FÜR ALLE! Mitfahrmöglichkeiten zur Demo am 11. September ab Mannheim

Gemeinsam gegen hohe Mieten und Verdrängung Bundesweite Demonstration am 11. September 2021 in Berlin Mitfahrmöglichkeiten zur Demo am 11. September ab Mannheim: Der Mieterverein Mannheim e.V. organisiert eine DB-Gruppenfahrt nach Berlin. Hier können alle wohnungspolitisch Aktiven teilnehmen (auch Nicht-Mitglieder des MV). Abfahrt in Mannheim HBF 06:32 Uhr, Rückkehr 22:37 UhrTicket...

Pro und Contra Nachtmarkt am Stromwerk – ein Streitgespräch über die Stadtteilentwicklung in der Neckarstadt-West [Videobeitrag]

Der Nachtmarkt am Stromwerk ist eine neue Spielstätte für Kunst und Kultur in der Neckarstadt-West. Was die einen feiern, kritisieren andere als Teil der Gentrifizierung des Stadtteils. Markus Sprengler, künstlerischer Leiter des Nachtmarkts, und Lenny vom Offenen Stadtteiltreffen Neckarstadt (OST) vertreten konträre Positionen und schildern ihre Sicht darauf, wie der...

Bundesminister Jens Spahn in Ludwigshafen: Auf der Straße tobt der Mob – Drinnen Applaus

Auf Einladung des Ludwigshafener CDU-MdB Torbjörn Kartes machte der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einen Stopp bei der Wahlkampftour am 19.08.2021 in Ludwigshafen-Oggersheim. Oggersheim und Dr. Helmut Kohl teilen sich eine lange, kontrovers besprochene geschichtliche Etappe. Der Ex-Bundeskanzler wurde am gestrigen Tag mit keiner Silbe erwähnt. Ein gewaltbereiter Mob auf der Straße...

Sanierung der Einweisungsgebiete Ludwigshafen verschoben

KIM dokumentiert die Stellungnahme der Ökumenischen Fördergemeinschaft: Wer setzt Prioritäten? Ludwigshafen, 13. Juli 2021 – „Stillstand statt Fortschritt“ titelt die RHEINPFALZ, „Geplante Aufwertung der Ludwigshafener Obdachlosengebiete verzögert sich deutlich“ der Mannheimer Morgen.  Warum überrascht die Aussage der Stadtverwaltung zum Planungsstand Bayreuther Straße nicht?   Seit mehr als 50 Jahre „leistet“...

AfD-Bundeswahlkampf scheitert in Ludwigshafen grandios

Die Alternative für Deutschland (AfD) hatte für den 14.08.2021 alles für eine große zentrale Wahlkampfveranstaltung für die Pfalz in Ludwigshafen vorbereitet. Neben den Bundestagsabgeordneten aus der Region Sebastian Münzenmaier (Mainz) und Nicole Höchst (Speyer) war ihr Bundessprecher Tino Chrupalla als Hauptredner angekündigt. Auf dem schnieken Europaplatz wurde eine respektable Bühne...

LI.PAR.Tie. spricht sich für Windkraftanlagen in Mannheim aus

Energiewende vor Ort: Ja zu Windkraftanlagen in Mannheim! Die Fraktion LI.PAR.Tie. spricht sich klar für die Eignungsprüfung zur Errichtung von Windenergieanlagen durch die MVV auf der Friesenheimer Insel und nördlich der A6 außerhalb des Käfertaler Waldes aus. Auf die Ankündigung von Widerstand gegen die Nutzung von Windenergie auf Mannheimer Boden...

Trotz Sperrung des Fahrlachtunnels: LI.PAR.TIE für Verkehrsversuch Innenstadt

Vorwort: Der sog. Verkehrsversuch Innenstadt ist eine auf zunächst ein Jahr befristete Änderung der Verkehrsführung, der die Durchfahrtsunterbrechung von Fressgasse, Kunststraße und Marktstraße vorsieht. Die Fressgasse wird im Bereich P1/Q1 und E1/F1 zu einer Fußgängerzone, die Kunststraße kann im Bereich der Breiten Straße und die Marktstraße im Bereich der Planken...

Stadthaus N1 – Die Mannheimer Gebäude-Wegwerf-Kultur

  Das Stadthaus vor der Entsorgung – mit Hindernissen Der Schreck war gewaltig: Am 27.8. erfährt die Stadtverwaltung, dass das zum Abriss vorgesehene Stadthaus N1 von der Landesdenkmalschutzbehörde unter Denkmalschutz gestellt wurde. „Wir müssen diesen Sachverhalt jetzt erstmal analysieren“, lässt der sichtlich verschnupfte OB verlauten. Das hat gerade noch gefehlt....

Ewwe Longts Sommerkino: Umsont & draußen

Das Linke Zentrum Ewwe Longts veranstaltet in der Neckarstadt kostenloses Sommerkino. Im Freien werden politische Filme und Dokumentationen gezeigt, eine erste Veranstaltung fand am 23. Juni am Neckarufer statt. Als zweiter Film wird „Wem gehört die Stadt“ am Freitag 6. August am Neumarkt gezeigt. Im Dokumentarfilm „Wem gehört die Stadt“...

Boykottaufrauf des Offenen Stadtteiltreffen Neckarstadt – Betreiber des Nachtmarkt-Geländes erhalten Gegenwind

Vor etwa einer Woche startete das Offene Stadtteiltreffen Neckarstadt (OST) seine Kampagne unter  #BOYKOTTSTROMWERK in den sozialen Medien Facebook und Instagram. Die Initiator*innen des OST sehen den Nachtmarkt als einen Baustein der Gentrifizierung und Gastrofizierung der Neckarstadt West, welche von Privatinvestor*innen wie dem Firmengeflecht um Hildebrandt & Hees oder der...

Mannheim: Gedenken an den Genozid und die Vertreibung der Jesiden

7. Jahrestags des Genozids Zum 7. Jahrestag des Genozids an den Jesiden durch den IS veranstalten Jesiden, Kurden und die befreundete Gemeinschaft aus der Umgebung am 3. August eine Kundgebung am Paradeplatz Mannheim. Am 03.08.2014 begann der vor der Weltöffentlichkeit durch die Militärverbände des Islamischen Staates der Genozid im Sindschar-Gebiet...

Wohnungspolitisches Netzwerk in Mannheim gegründet

Auftaktveranstaltung Wohnungspolitisches Forum#1 (WoPoFo) Wohnungspolitischen Netzwerk in Mannheim gegründetA 28. Juli hat sich in Mannheim ein „Wohnungspolitisches Netzwerk Mannheim“ mit einer Veranstaltung, dem „Wohnungspolitischen Forum#1“, der Öffentlichkeit vorgestellt und konstituiert. Die Veranstaltung fand im großen Saal in der Mannheimer Abendakademie mit rund 50 Teilnehmer*innen statt. Der renommierte und einschlägig bekannte...

Löbel wegen Entmietung vor dem Amtsgericht Mannheim. Hat Löbel gelogen?

Mieter verklagt Löbel und will Wiedereinzug Am Dienstag, 26. Juli, fand im Amtsgericht Mannheim eine öffentliche Verhandlung statt. Ein Mieter klagte gegen die fristlose Kündigung seiner Wohnung in einem Haus in der Neckarstadt-Ost in der Käfertaler Str. 89. Das besondere an der Sache ist, Viermieter und Besitzer des Hauses ist...