Nachrichten aus Mannheim und der Region aus linker Perspektive

„Republik Haifa“ – eine Israel-Utopie

Wie geht es eigentlich der israelischen Partnerstadt von Mannheim, Haifa, nach dem 7. Oktober 2023? Mit Haifa besteht seit 2005 ein Freundschafts- und seit 2009 ein Partnerschaftsvertrag. Auch Bremen, Mainz, Düsseldorf und Erfurt haben zwischen 1978 und 2005 solche Verträge mit Haifa geschlossen. Zwischen 3 Mannheimer Schulen, mehreren Kultureinrichtungen, dem...

Schließung der Lupinenstraße? Aber wohin mit der Prostitution?

Zusätzlicher preisgünstiger Wohnraum ist eine gute Sache – aber wohin mit der Prostitution? In der letzten Ausgabe des Kommunalinfos reagierte das Offene Stadtteiltreffen Neckarstadt OST im Artikel „Wohnraum für Alle statt Bordelle und Prostitution“ grundsätzlich positiv auf Pläne der Mannheimer Stadtverwaltung, die Lupinenstraße als Bordell zu schließen. Die Argumente sind...

Ludwigshafener Grundschulen und Kitas: Schlimmer geht’s immer!

Es stand wohl bundesweit noch nie eine Grundschule so sehr und so lange im öffentlichen Interesse wie die Gräfenauschule im Ludwigshafener Hemshof im vergangenen Jahr. Der Auslöser war eher zufällig gewesen: In einem Gespräch mit der Rheinpfalz hatte Schulleiterin Barbara Mächtle Anfang April 2023 angemerkt, dass 28 Kinder im vergangenen...

Neue KIM Ausgabe 08/2024 erschienen

Liebe Leserinnen! Liebe Leser! Während der letzten Redaktionssitzung fiel uns auf: Im vergangenen Jahr hatten die Ausgaben des Kommunalinfo Mannheim mehr Seiten und auffallend mehr längere Artikel als zuvor. Ob nun unser Mitteilungsdrang angestiegen ist oder ob die überwiegend bedrückenden Geschehnisse uns dazu bewegten, mehr Informationen und Analysen zu erarbeiten...

Protest gegen Tesla Pop-Up-Store in Heidelberg

Aktivist*innen der Interventionistischen Linke haben am Freitag, den 12.4.2024, den auf der Heidelberger Hauptstraße untergebrachten Pop-Up-Store des Elektroautoherstellers Tesla gestört. Am späten Nachmittag versammelten die Aktivist*innen sich vor dem Ladengeschäft, stimmten Parolen an und verteilten Flugblätter. Dabei entrollten sie ein Banner, auf dem “Disrupt Tesla” zu lesen stand. Der Protest...

Neue KIM Ausgabe 07/2024 erschienen

– Editorial – Ostern 2024 liegt nun hinter uns und in vielen Orten in Deutschland haben die traditionellen Friedensmärsche stattgefunden. Dabei konnten auch in Mannheim wieder mehr Menschen als in den vergangenen Jahren mobilisiert werden, die sich gegen eine um sich greifende Kriegsmentalität stellen und gesellschaftlichen Fortschritt und Frieden fordern,...

MdB Gökay Akbulut als Wahlbeobachterin in der Türkei

Im Westen der Türkei hat die sozialdemokratische CHP die Wahlen gewonnen, im Osten die linke prokurdische HDP-Nachfolgerin, DEM («Partei für Emanzipation und Demokratie der Völker»). Die deutliche Niederlage der regierenden AKP kam überraschend, selbst in ihren Hochburgen in Anatolien hat sie zum ersten Mal seit 2002 deutlich an Stimmen verloren....

Wie weiter mit Galeria Kaufhof Karstadt?

Die Kaufhäuser denen, die sie brauchen!  von Anton Kobel* Galeria Kaufhof Karstadt ist nun in der dritten Pleite seit 2020. Sämtliche Eigentümerwechsel im letzten Jahrzehnt sicherten weder die Kaufhäuser als Stätten zur Versorgung der Bevölke­rung noch die Arbeits- bzw. Ausbildungsplätze für damals ca. 25.000 überwiegend weibliche Beschäftigte. Stattdessen verkamen die...