Markiert: Aufstehen gegen Rassismus Rhein-Neckar

Recht auf Vielfalt - Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie (mit Bildergalerie)

Recht auf Vielfalt – Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie (mit Bildergalerie)

Am 17. Mai fanden alljährlich weltweit Veranstaltungen gegen Homo-, Bi-, -Trans- und Interphobie statt. Der CSD Rhein-Neckar veranstaltete turnusmäßig in diesem Jahr den Aktionstag in Ludwigshafen/Rhein. Mit dabei waren verschiedene Akteure, denen das Thema ein ernstzunehmendes Anliegen ist.  Prominente Gäste waren Jutta Steinruck (OB Ludwigshafen (SPD)) und Dr. Cornelia Ernst...

Demonstration in Mannheim: Gegen die türkische Kriegspolitik - Hände weg von Rojava! (mit Bildergalerie)

Demonstration in Mannheim: Gegen die türkische Kriegspolitik – Hände weg von Rojava! (mit Bildergalerie)

Ca. 250 Menschen protestierten am 30. März 2019 in Mannheim gegen die türkische Besatzung der kurdischen Region Afrin in Nordsyrien. Zudem drohe die Türkei mit Staatspräsident Erdogan an der Spitze mit dem militärischen Angriff auf Rojava, die Region der kurdischen Selbstverwaltung in Nordsyrien.     Scharf kritisiert wurden Deutschland und...

Internationale Woche gegen Rassismus in Ludwigshafen - Auftaktdemo erfährt großen Zuspruch (mit Fotogalerie)

Internationale Woche gegen Rassismus in Ludwigshafen – Auftaktdemo erfährt großen Zuspruch (mit Fotogalerie)

Laut Veranstalter und Ordnungsbehörden versammelten sich am Samstag (16.03.19) gegen 15:00 Uhr ca. 400 Menschen zur Eröffnungsdemo der Aktionstage „LU BUNT STATT BRAUN“ am Bürgermeister-Kraft-Platz in Ludwigshafen-Süd. Der Anmelder der Demo Rüdiger Stein (DGB) in Vertretung für das „Netzwerk gegen rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen“ sprach im Anschluss von einem...

Neujahrsempfang im Rosengarten: Absage für „Aufstehen gegen Rassismus“

Neujahrsempfang im Rosengarten: Absage für „Aufstehen gegen Rassismus“

Antirassistische Initiative darf sich nicht präsentieren – Vorauseilender Gehorsam aus Angst vor der AfD? Die regionale Gruppe der bundesweit aktiven Initiative „Aufstehen gegen Rassismus“ hat von der Stadt Mannheim eine Absage erhalten. Sie hatte, wie viele andere Initiativen auch, um einen kostenlosen Stand beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim am 6....

Starker Protest beim Besuch von Beatrix von Storch – AfD wurde in Mannheim erneut mit Ablehnung bedacht (mit Bildergalerie)

Starker Protest beim Besuch von Beatrix von Storch – AfD wurde in Mannheim erneut mit Ablehnung bedacht (mit Bildergalerie)

Der Mannheimer Kreisverband der rechtsradikalen Partei hatte am 17.09.18 die MdB Beatrix von Storch nach Mannheim eingeladen. Anlass für die Protestkundgebung, an der rd. 300 Menschen teilnahmen, waren die Diffamierungen durch die rechts-blaue Partei was die Seebrücke-Initiative Mannheim und deren Unterstützer angeht. Aufgerufen zum Protest hatte die Regional-Gruppe Rhein-Neckar der...

Für die Pressefreiheit und gegen rechte Fake-News

Für die Pressefreiheit und gegen rechte Fake-News

Mehr als 150 Personen folgten dem Aufruf der Initiative „Freunde der Pressefreiheit“ in Ludwigshafen/Rhein um am 21.07.18 gegen den Aufzug des ausländerfeindlichen, rechtslastigen „Frauenbündnis Kandel“, um deren Sprecher Marco Kurz, vor dem Verlagsgebäude Der Rheinpfalz in der Amtsstraße zu protestieren. Das Frauenbündnis konnte nach eigenen Beobachtungen und Polizeiangaben weniger als...

Rückspiegel: Empörung über AfD-Stand auf dem Mannheimer Maimarkt 2018

Rückspiegel: Empörung über AfD-Stand auf dem Mannheimer Maimarkt 2018

Die AfD Rhein-Neckar hatte angekündigt erstmals mit einem Stand auf der traditionellen Verbrauchermesse, dem Mannheimer Maimarkt, vertreten zu sein. Dies sorgte bereits im Vorfeld für Empörung bei zahlreichen BürgerInnen im Rhein-Neckar-Raum und in Kreisen politischer AktivistInnen. Daher war es nicht verwunderlich, dass Protestaktionen gegen die AfD stattfanden. Außer der rechtsradikalen,...