Autor: DeBe

Inflation: Alles wird teurer und irgendwie ist die EZB Schuld…

Das hört sich irgendwie zu einfach an? Ist es auch. Aber so oder so ähnlich lassen sich die Aussagen einiger politischer Kommentator:innen in den letzten Wochen und Monaten zusammenfassen. Da es sich bei Inflation um ein komplexes gesamtwirtschaftliches Phänomen handelt, was über die reine Geldmenge hinausgeht und eine gewisse Preissteigerung...

Antifaschistische Aktion Süd – Interview mit der Ortsgruppe Mannheim

Im Februar 2022 gründete sich die Antifaschistische Aktion Süd als Zusammenschluss mehrerer Antifa- Gruppen aus dem Süddeutschen Raum. Auch die Mannheimer Gruppe “Antifaschistische Aktion (Aufbau) Mannheim” zählt zu den in der Gründungserklärung aufgeführten Mitgliedern. In dem folgenden Interview wollen wir Aktiven der Gruppe den Raum geben,die Antifaschistische Aktion Süd (AAS)...

Bericht zur Demo “Wer schützt uns vor der Polizei?”

Für Samstag den 07.05.22 hatte ein Bündnis mehrerer lokaler Gruppen zu einer Demonstration in Mannheim anlässlich des tödlichen Polizeieinsatzes in Mannheim vom 02.05.22 aufgerufen. Aus diesem Anlass versammelten sich etwa 1.000 Personen um 18:00Uhr auf dem Marktplatz, wo etwa zwei Stunden später auch die Abschlusskundgebung stattfand. Die Demo-Route beinhaltete auch...

Tödlicher Polizeieinsatz in Mannheim: Todesursache weiterhin unklar. Großdemo für den 07.05. angekündigt.

Am vergangenen Montag, den 02.05.2022, kam es gegen Nachmittag am Mannheimer Marktplatz zu einem gewalttätigen Übergriff von Polizeibeamten gegenüber einem 47- jährigen Mann, da er sich mutmaßlich in einer psychischen Ausnahme- und Belastungssituation befunden habe. Ein auf Instagram verbreitetes Video hat offensichtlich einen Ausschnitt des Geschehes festgehalten und zeigt mehrere...

Polizeikontrolle endet tödlich: 47- Jähriger Mann stirbt nach Gewaltanwendung durch Polizei in Mannheim

Am Montag den 02.05.2022 kam es im Verlaufe des Nachmittages am Mannheimer Marktplatz zu dramatischen Szenen, nachdem ein Arzt des ZI (Zentralinstitut für seelische Gesundheit) die Polizei verständigte, um einen „psychisch auffälligen“ Patienten aufzusuchen, der “Hilfe brauche”. Der 47- Jährige musste im Zuge des anschließenden Polizeieinsatzes noch vor Ort reanimiert...

Spazieren oder Flanieren

Am Montag den 20.12.2021 haben sich in der zweiten Woche in Folge mehrere hundert Gegner*innen der Corona-Schutzmaßnahmen zu einem „Spaziergang“ in Mannheim verabredet. Selbstgestecktes Ziel war es, sich gegen 19:00 Uhr um den Wasserturm herum zu versammeln und anschließend gemeinsam durch die Innenstadt zu laufen. Nachdem die Ordnungskräfte der Stadt...

Gesunder Menschenverstand ergib dich, du bist umzingelt.

Antwort auf Leser*innenbrief- Als Autor des Kommentars „Impfpflicht- Ja Bitte!“ möchte ich auf den Leser*innenbrief eingehen, der am 19.11.21 unter dem Titel „Impfen muß freiwillig bleiben!“ veröffentlicht wurde. Der Brief ist zwar überschrieben mit „Nutzen und Risiken gentechnischer Impfstoffe“, bietet aber entgegen der daraus abzuleitenden Erwartung kein für und wider,...

Impfpflicht? JA BITTE!

Dass es keine Pflicht zur Corona- Impfung geben soll, scheint zum politischen Allgemeinplatz in der Pandemie geworden zu sein. Aber könnte eine allgemeine Impfpflicht nicht auch Vorteile haben? „Es kann und wird keine Impfpflicht geben“ – Ein Satz, der bereits seit Mitte des Jahres 2020 von Bundeskanzlerin Angela Merkel als...

Demo des Aktionsbündnis Mietkampf

Den Protest gegen eine Politik der “Aufwertung” Mannheimer Stadtteile auf die Straße zu bringen, war das Ziel des Bündnisses am Samstag den 30.10.2021. Etwa 300 Teilnehmer*innen folgten dem Aufruf des Bündnisses aus Offenes Statdtteiltreffen Neckarstadt, Linkes Zentrum Ewwe Longts, Linksjugend Solid und der DIDF und fanden sich trotz kühler Temperatur...

Boykottaufrauf des Offenen Stadtteiltreffen Neckarstadt – Betreiber des Nachtmarkt-Geländes erhalten Gegenwind

Vor etwa einer Woche startete das Offene Stadtteiltreffen Neckarstadt (OST) seine Kampagne unter  #BOYKOTTSTROMWERK in den sozialen Medien Facebook und Instagram. Die Initiator*innen des OST sehen den Nachtmarkt als einen Baustein der Gentrifizierung und Gastrofizierung der Neckarstadt West, welche von Privatinvestor*innen wie dem Firmengeflecht um Hildebrandt & Hees oder der...