Autor: Roland Schuster

Mahnwache für die Opfer des Terrorangriffs: 500 Menschen versammeln sich auf dem Paradeplatz

Nach dem Terrorangriff auf israelische Siedlungen: Gedenken an die jüdischen Opfer – „Solidarität mit dem Staat Israel!“ Mit einer von der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) organisierten Mahnwache auf dem Paradeplatz in Mannheim gedachten ca. 500 Menschen der jüdischen Opfer im Zusammenhang mit den Terror-Angriffen der Hamas vom Gaza-Streifen aus auf jüdische...

Hoher politischer und polizeilicher Druck führen zur Absage von kurdischer Demonstration in Mannheim

Pressemitteilung 6.10.2010 Absage der Demonstration am Sa. 7.10.2023 in Mannheim: “40 Millionen Kurden wollen eine friedliche Zukunft!” durch die Kurdische Gemeinschaft Das Kurdische Gemeinschaftszentrum Mannheim/Ludwigshafen e.V. hat sich als Veranstalter entschlossen, die für den Samstag geplante Demonstration unter dem Motto “40 Millionen Kurden wollen eine friedliche Zukunft!” abzusagen. Die von...

Betriebsräte-Mobbing – bundesweite Konferenz in Mannheim

„Solidarität stärken!“ 10. Konferenz „Betriebsräte im Visier“ am 14.10.2023 in Mannheim Am Samstag, den 14. Oktober 2023, findet bereits zum zehnten Mal im Mannheimer Gewerkschaftshaus die bundesweite Konferenz „Betriebsräte im Visier“ statt. In immer mehr Unternehmen wird BR-Mobbing und Gewerkschaftsbekämpfung als „normal“ angesehen. Nur in Einzelfällen gelingt den Gewerkschaften bisher...

Bürgerinitiative setzt sich für die Erhaltung der Kasernengebäude auf Spinell ein

Bürgerinitiative „Erhalt statt Abriss“ appelliert: Umbau statt Neubau – Erhaltet die Kasernengebäude auf Spinelli! Die Bürgerinitiative „Erhalt statt Abriss“ wurde im Mai 2023 von zunächst sechs Mannheimer*innen gegründet,[1] hat dann jedoch rasch weitere Verbündete gefunden. Die Gesamtliste derjenigen, die diesen Appell mitgestaltet und als Erste unterzeichnet haben ist dem beigefügten...

ALTER in MA-Neckarstadt: Am Ende oder geht es doch weiter?

Verwirrung in der Neckarstadt-West In den Medien wird der Eindruck erweckt, dass das Projekt ALTER alternativlos stirbt. MM: „Das ALTER stirbt für immer“, Rhein-Neckar-Fernsehen: „Ende September gehen bei ALTER am Alten Messplatz die Lichter aus. Auch eine vor kurzem über change.org initiierte Petition schlägt in die gleiche Kerbe. Liest man...

MdB Akbulut kritisiert die geplanten Unterhaltskürzungen der Bundesregierung

Kommentar zu den Reformplänen der Ampelkoalition im Unterhaltsrecht Bundesjustizminister Marco Buschmann von der FDP möchte das Unterhaltsrecht ändern. Unterhaltkürzungen wurden angekündigt. Das sorgt zurecht für viel Kritik und Diskussionen. Die angekündigte Änderung von Bundesjustizminister Marco Buschmann, ist besorgniserregend und berücksichtigt nicht die Lebensrealität von Alleinerziehenden und ihren Kindern. Bei einer...

Bundestagsabgeordnete Gökay Akbulut in der Türkei vorübergehend festgenommen

Festnahme von MdB Gökay Akbulut in der Türkei trotz ihres Diplomatenstatus Am 3. August wurde Gökay Akbulut am Flughafen Antalya für mehrere Stunden von der Polizei festgesetzt, da gegen sie ein Haftbefehl ausgestellt gewesen sei. Eigentlich gilt für Bundestagsabgeordneter der Diplomatenstatus, der vor Strafverfolgung in einem fremden Land schützen soll....

Veranstaltungen am Antikriegstag am 1. September in Mannheim

Kommt zu den Veranstaltungen am Antikriegstag! um 16 Uhr, auf dem Spinelli-Gelände/BUGA 23 Campus Lernfeld, zum Thema „Militarisierung trifft Klima und globale Nahrungssicherung – Antikriegstag 2023“ in Kooperation mit dem Förderverein Frieden, Mannheim um 18 Uhr, auf dem Paradeplatz in Mannheim, Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und weiterer Kooperationspartner:innen (s....

Solidarität mit ukrainischem Pazifisten Yurii Sheliazhenko

Der Geschäftsführer der Ukrainischen Pazifistischen Bewegung, Yurii Sheliazhenko,  wird beschuldigt, das Verbrechen „Rechtfertigung der russischen Aggression“ begangen zu haben. Der ukrainische Geheimdienst führte am 3. August 2023 eine Hausdurchsuchung bei ihm durch und beschlagnahmte Computer und Mobiltelefon. Mehrere pazifistische Organisation habe deshalb eine Solidaritätserklärung für ihn veröffentlicht, die auf der...

150 Radsportler/innen für den Frieden machen Station in Mannheim

Nuclearban Marathon – Raddemo für den Atomwaffenverbotsvertrag Am 5. August 2023 war es wieder einmal so weit und eine nicht zu übersehende lange Schlange von rund 150 Rennradfahrerinnen und -fahrern machte sich auf den Weg zu einem Rundkurs von 334 Kilometern. Der Start war in Bretten und ging es über...