Nachrichten aus Mannheim und der Region aus linker Perspektive

Landtag: Mannheim hat gewählt – grüne Welle, schwarzes Loch

Landtag: Mannheim hat gewählt – grüne Welle, schwarzes Loch

Die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg hat in Mannheim wie im ganzen Land einen weiteren Aufstieg der Grünen erbracht, einen weiteren Abstieg der SPD und eine weitere Talfahrt der CDU. Die AfD, der bundesweite Schreck der Wahl vor 5 Jahren mit dem Direktmandat im Mannheimer einst roten Norden ist auf die...

Ostermarsch 2021: Raus für Frieden und Abrüstung am Ostersamstag

Ostermarsch 2021: Raus für Frieden und Abrüstung am Ostersamstag

Ostermarsch 2021 Abrüsten – Für Frieden, das Klima und die Menschen! In der Tradition, der Ostermärsche bekennen wir uns zu Frieden, Freiheit und einem gewaltfreien Miteinander zwischen Menschen, und Nationen. Wir bekennen uns zum Klimaschutz und fordern eine Politik, bei der Frieden, Abrüstung, Natur- und Umweltschutz an zentraler Stelle stehen....

Mannheim gegen Rechts: 2021 findet der Jahreskongress mit dem Thema "Rassist*innen in den Sicherheitsorganen" online statt

TERMINVERSCHIEBUNG: „Alle Namen sind hier zu Hause” – Internationaler Tag gegen Rassismus

19.03.21: “Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie und den damit verbundenen Verschärfungen der Maßnahmen haben wir schweren Herzens folgende Entscheidung getroffen: Aus Solidarität und Rücksicht unserer Mitmenschen werden wir unser Recht auf Versammlungsfreiheit an diesem Wochenende nicht wahrnehmen und die Demonstration auf den 8. Mai verlegen. Zum einen wollen wir als...

Neckarstadt-West: Wie mit der Subalternen sprechen? - 2. Teil

Neckarstadt-West: Luxuswohnung statt preiswerter Wohnraum

Anmerkung von KIM: Wir veröffentlichen hier jeweils eine Stellungnahme des Mietervereins und der LINKEN Mannheim. Der hier geschilderte Vorgang macht deutlich, dass die Gentrifizierung schon längst auch in der Neckarstadt-West angekommen ist. Der Mieter hat sich mit uns vorliegenden Schreiben auch an den Oberbürgermeister und verantwortliche Mannheimer Kommunalpolitiker gewandt. Unserer...

Großkraftwerk Mannheim: Ist die GKM AG auf dem Weg zur Energiewende?

GKM: Kohleausstieg und Sicherung der Arbeitsplätze muss möglich sein!

Solidaritätserklärung von LI.PAR.Tie. und MdB Gökay Akbulut mit den Beschäftigten des GKM Die Verabschiedung des Kohleausstiegsgesetzes war ein schwarzer Tag für den Umwelt- und den Klimaschutz, aber auch für die Arbeiter*innen im Großkraftwerk Mannheim (GKM). Als LINKE und Fraktion LI.PAR.Tie. (DIE LINKE – Die PARTEI – Tierschutzpartei) sind wir davon...

Veranstaltungsreihe: Gentrifizierung und soziale Verdrängung in Mannheim

Veranstaltungsreihe: Gentrifizierung und soziale Verdrängung in Mannheim

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten „Housing Action Days“ (HAD) am 27.03.2021 führt das Offene Stadtteiltreffen Neckarstadt (OST) in den zwei Wochen vor und am „Housing Action Day“ drei Veranstaltungen durch. Die Teilnahme ist für alle Interessent*innen offen. Mittwoch, 17. März 2021 um 19:00 Uhr Online-Vortrag – Deutsche Wohnen & Co. enteignen!...

AfD-Landtagskandidat als Zeremonienmeister der Bundeswehr beim Abschied der Pflegeheim-Sodat*innen.  Zivilschutz-Korps statt Bundeswehr!

AfD-Landtagskandidat als Zeremonienmeister der Bundeswehr beim Abschied der Pflegeheim-Sodat*innen. Zivilschutz-Korps statt Bundeswehr!

„Wir wollten Sie nicht einfach so aus dem Dienst entlassen, sondern eine würdige Verabschiedung“ sagte der AfD-Oberstleutnant d.R Heinrich Koch in seiner Funktion als Leiter des Kreisverbindungskommandos Mannheim und organisierte – wenn schon keinen Zapfenstreich, so doch – ein Zeremoniell zu abendlicher Stunde bei Fackelschein, eine kleine Wacht am Rhein....

Strenge Covid19-Pandemie-Regelungen gelten auch für die Silvester-Nacht / Politik appelliert an die Vernunft und die Solidarität der Bevölkerung / Impfzentrum Ludwigshafen will Betrieb am 11.01.2021 starten

Freiheit im grünen Bereich -No-COVID

In dem Papier „Eine neue proaktive Zielsetzung für Deutschland zur Bekämpfung von SARS-CoV-2“ werden Ansätze ins Spiel gebracht, die regional umgesetzt werden und zu „grünen Zonen“ führen sollen, in denen eine nachhaltig niedrige Inzidenz – nahe null – gehalten werden soll. „Der Ansatz der No-COVID-Strategie ist, im Sinne einer Schadensbegrenzung...

Mannheim gegen Rechts: 2021 findet der Jahreskongress mit dem Thema "Rassist*innen in den Sicherheitsorganen" online statt

Mannheim gegen Rechts: 2021 findet der Jahreskongress mit dem Thema “Rassist*innen in den Sicherheitsorganen” online statt

2020 musste das breitgefächerte Bündnis Mannheim gegen Rechts den Jahreskongress, als Präsenzveranstaltung geplant, aus Covid19-Gründen kurzfristig absagen. In diesem Jahr geht das Bündnis den virtuellen Weg. Der Jahreskongress 2021 findet online statt. Wer teilnehmen möchte muss sich vorher anmelden. Dies war schon immer so bei MGR. Anmeldung über das Onlineformular...

AfD - Der verlorene Haufen / Wie man im Wahlkampf in Rheinland-Pfalz Geflüchtete diskriminiert

AfD – Der verlorene Haufen / Wie man im Wahlkampf in Rheinland-Pfalz Geflüchtete diskriminiert

In der AfD-Propaganda-Zeitung „Alternativer Kreiskurier“, Ausgabe 2 im Januar 2021 berichtet die im überwiegenden Teil rechtsextremistitische AfD zum Landtags-Wahlkampf 2021 auf Seite 7 über geflüchtete Menschen und betitelt den Beitrag mit „Der verlorene Haufen“. In diesem Beitrag werden geflüchtete Menschen in einem herabwürdigendem Bild und in diskriminierender Weise als Problem...

Internationaler Weltfrauentag in Mannheim

Internationaler Weltfrauentag in Mannheim

Bündnis ruft zu einer Demo und Kundgebung am Internationalen Frauen*kampftag auf Am 8. März dem internationalen Weltfrauentag gingen auch in Mannheim Menschen, vorwiegend Frauen auf die Straße. Um 17 Uhr wurde zu einer Demonstration vom Schloss aufgerufen, die am Paradeplatz mit einer Kundgebung endete. Statt der angemeldeten 100 Teilnehmer*innen kamen...

Gegen rechte Krisenlösungen

Gegen rechte Krisenlösungen

… lautete das Motto einer Gegenkundgebung mehrerer antifaschistischer Gruppen am vergangenen Samstag in Haßloch. Anlass für die Mobilisierung war eine Kundgebung der AfD um den Haßlocher AfD- Landtags- Kandidaten Peter Stuhlfauth. Auch der Ludwigshafener AfD- Landtags-Kandidat Pascal Bähr (Verbindungen zur ultrarechten Identitären Bewegung) und der Vorsitzende der Haßlocher AfD- Gemeinderatsfraktion,...

Strenge Covid19-Pandemie-Regelungen gelten auch für die Silvester-Nacht / Politik appelliert an die Vernunft und die Solidarität der Bevölkerung / Impfzentrum Ludwigshafen will Betrieb am 11.01.2021 starten

Lockern bis die Ärztin kommt

Viele Menschen freuen sich bereits über ihre neue/alte Frisur oder im Internet bestellte und im Geschäft abgeholte Produkte. Woanders müssen geöffnete Einrichtungen wie Schulen oder Kindergärten schon nach wenigen Tagen wieder schließen. Mannheim belegt derweil den vierten Platz im Inzidenzranking in Baden- Württemberg. Zur aktuellen Lage Als einer unter mehreren...

Protestcamp und Demo der Seebrücke: „Man kann sich die Situation dort gar nicht vorstellen“ [mit Bildergalerie und Video]

Protestcamp und Demo der Seebrücke: „Man kann sich die Situation dort gar nicht vorstellen“ [mit Bildergalerie und Video]

„Menschenlichkeit wählen. Baden-Württemberg muss sicherer Hafen werden!“ Vor der Landtagswahl setzten die baden-württembergischen Ortsgruppen der Initiative Seebrücke noch einmal die Themen Flucht und Aufnahme geflüchteter Menschen auf die Tagesordnung. Mit landesweiten Aktionstagen um den 6. März beteiligten sich mehrere Städte, darunter Mannheim, mit Protestcamps, hier im Ehrenhof vor dem Schloss....

Wahlprüfsteine der Seebrücke – Was sagen die Parteien zum Thema Flucht und Aufnahme Geflüchteter?

Wahlprüfsteine der Seebrücke – Was sagen die Parteien zum Thema Flucht und Aufnahme Geflüchteter?

  Die Mannheimer Gruppe der Initiative Seebrücke hat bei den Kandidat*innen zur Landtagswahl sogenannte Wahlprüfsteine zum Thema Flucht und Aufnahme Geflüchteter angefragt. Dazu wurden sechs Fragen an die Kandidat*innen zur Landtagswahl gestellt. Die Antworten von Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP und DIE LINKE zum Fragenkatalog dokumentieren wir an dieser Stelle....

Der Projektgesellschafts-Kaufmann Löbel hat sich stets bemüht – um seine Altersvorsorge

Der Projektgesellschafts-Kaufmann Löbel hat sich stets bemüht – um seine Altersvorsorge

“Amt auf Zeit” „In einer Demokratie ist jedes politische Amt ein Amt auf Zeit“. Diese sensationelle Erkenntnis trifft genau den Unterschied zwischen einer feudalabsolutistischen Erb-Herrschaft und einer Demokratie. Diese Erkenntnis äußerte Nikolas Löbel in einem der zahlreichen facebook-Posts bzw. Reden an die Nation im Zusammenhang und auf dem Höhepunkt seiner...

Immobilienunternehmer Löbel MdB im Lichte des Compliance-Berichts der GBG

Skandal um Löbel – Stellungnahmen von LINKEN, SPD und GRÜNEN

Anmerkung der Redaktion: Bzgl. Löbel-Skandal verweisen wir auf folgende Links: https://www.sueddeutsche.de/politik/masken-lobbyismus-bundestag-korruption-1.5225744 (Süddeutsche Zeitung)  https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-masken-cdu-hinterbaenkler-kassierte-250-000-euro-provision-a-a5e31c3d-0002-0001-0000-000176138620 (Spiegel) Wir haben die Pressemitteilungen der Mannheimer Gliederungen von LINKE, GRÜNE und SPD dokumentiert.     PRESSEMITTEILUNG – DIE LINKE Kreisverband Mannheim 05.03.2021 MdB Nikolas Löbel endgültig untragbar   DIE LINKE. Mannheim fordert den CDU-Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel auf, sein...

150 Jahre Rosa Luxemburg - Einweihung Rosa-Luxemburg-Park

150 Jahre Rosa Luxemburg – Einweihung Rosa-Luxemburg-Park

Ende letzten Jahres hat der Gemeinderat beschlossen, dem schönen, bisher namenlosen kleinen Park zwischen Karl-Marx-Straße und Grillenbergerstraße den Namen Rosa Luxemburgs zu geben. Die Initiative “Frauenwege” setzt sich schon lange dafür ein, dass auf dem Almenhof Straßen und Plätze auch nach revolutionären Frauen benannt werden. Mit dem Rosa-Luxemburg-Park ist nun...

Landtagswahl Baden-Württemberg: Der Kommunalinfo-Kandidat*innen-Check im Videointerview

Landtagswahl Baden-Württemberg: Der Kommunalinfo-Kandidat*innen-Check im Videointerview

Kommualinfo Mannheim hat für euch Kandidat*innen zur Landtagswahl Baden-Württemberg interviewt. 10 Fragen querbeet durch die Themen der Landespolitik und die Antworten in maximal 20 Sekunden – das war die Herausforderung. Rede und Antwort standen uns Susanne Aschhof (Bündnis 90/Die Grünen), Boris Weirauch (SPD), Jessica Martin (Klimaliste Baden-Württemberg) und Sven Metzmaier...